Table of Contents Table of Contents
Previous Page  7 / 56 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 7 / 56 Next Page
Page Background

4. November 2017

Varel

7

Großer Jubiläumsverkauf

vom 27. Okt. bis 13. Nov.

Großer Jubiläumsverkauf

vom 27. Okt. bis 13. Nov.

HU

Emil-Heeder-Str. 22

26316 Varel

Gewerbegebiet Winkelsheide - Tel. 04451/957110

Montag - Freitag

9-12 u. 15-17.30 Uhr

www.gerdes24.de

OHNE TERMIN!

Ing.-Büro

Gerdes

HU

HU

HU

HU

HU

11. + 12. Nov.

17

10 - 17 Uhr

MARKT

KUNST

HANDWERK

UND

FUR

Markt für Kunst und Handwerk

– Anzeige

Oldenburg.

Eine vielverspre-

chende Adresse für weihnachtliche

Anregungen und Inspirationen

bietet in diesem Jahr erstmals der

Markt für Kunst und Handwerk in

den Weser-Ems-Hallen Oldenburg.

Geschützt vor Wind und Wetter

finden sich am

11. und 12. No-

vember

regionale sowie weither-

gereiste Künstler und Schöpfer in

der Kongresshalle in Oldenburg ein

und offerieren ihre Werke. Stamm-

aussteller der Region ebenso wie

Beiträge, die zum ersten Mal in Ol-

denburg gastieren, bilden gemein-

samdas gut sortierte Ausstellerfeld

und schaffen die ideale Grundlage

für den vorweihnachtlichen Ein-

kaufsbummel.

Von handgearbeiteten Musikin-

strumenten – den sogenannten Ca-

jóns – über exklusive Schreibgeräte

und hochwertigen Schmuck aus

unterschiedlichsten

Materialien,

über stilvolle Kleidung und Ac-

cessoires wie Taschen, Schals und

Hüte, bis hin zum traditionellen

Christbaumschmuck reiht sich

Stand an Stand das anspruchsvolle

Kunsthandwerk. Zugleich kann im

Marktcafé bei Kaffee und Kuchen

in heimeliger Atmosphäre gefach-

simpelt und sich über erstandene

Stücke ausgetauscht werden.

Der Markt für Kunst und Hand-

werk ist an beiden Tagen jeweils

von 10 bis 17 Uhr geöffnet.

Der Friebo verlost für seine Leser

5 x 2 Eintrittskarten. Die Teilnahme

ist ganz einfach: Bis

Montag, 6.

November

, eine E-Mail mit dem

Stichwort „Inspirationen“ (Name,

Adresse und Telefon-Nummer

nicht vergessen) an verlosung@

friebo.de

senden. Mit etwas Glück

werden ja vielleicht genau Sie als

eine(r) der Gewinner ermittelt.

(Der Rechtsweg ist ausgeschlossen!)

Meditativer Tanz

Varel.

Unter demMotto „Bleib

bei uns, denn es will Abend

werden“ lädt das Katholische

Bildungswerk Varel am

Mitt-

woch, 8. November

, um 17.45

Uhr zum meditativen Tanz ins

Pfarrheim Alte Kirche (Osterstr.

5 in Varel) ein. Die Leitung hat

Claudia-Regina Bruns. Anmel-

dungen werden im Pfarrbüro

unter

v

04451/2248 entgegen

genommen – aber auch spon-

tane Besucher sind herzlich

willkommen.

Schuppenflechte

Varel.

Der

Kontaktkreis

Varel des Deutschen Psoriasis

Bundes trifft sich am

Mittwoch,

8. November

, um 20 Uhr, zum

gemeinsamen Erfahrungsaus-

tausch zum Thema „Schuppen-

flechte“, im Paritätischen, Zum

Jadebusen 12, in Varel.

Nähere Auskunft geben Klaus

Fischbeck unter

04455/

948578 sowie Monika Eilers un-

ter

04451/3756.

Herz- und Gefäßtag

Varel.

Herz- und Gefäßer-

krankungen nehmen einen

großen Umfang bei den Erkran-

kungen des älter werdenden

Menschen ein. Glücklicherwei-

se haben sich aber auch die

diagnostischen Verfahren sowie

die therapeutischen Möglich-

keiten in den letzten Jahren ent-

scheidend verbessert.

Am

Mittwoch, 8. Novem-

ber

, geben ab 17 Uhr Dr. Peter

Nordmeyer, Chefarzt der Klinik

für Innere Medizin, Kardiologie,

Olaf-Gerhard Nikolai, Chefarzt

der Klinik für Gefäßchirurgie und

die beiden Oberärzte Hendrik

Hoffstedde und Alexis Philipp

einen Überblick über die der-

zeitigen diagnostischen und

therapeutischen Möglichkeiten,

die sich bei den vier häufigsten

Herz- und Gefäßerkrankungen

zurzeit anbieten.

Im Rahmen der Veranstaltung

wird auch Gelegenheit sein, Fra-

gen an die jeweiligen Referenten

zu richten. Begleitet wird die

Veranstaltung wieder von ver-

schiedenen kostenlosen Vorsor-

geuntersuchungsmöglichkeiten,

zu denen die Referenten in die

Cafeteria des St. Johannes-

Hospitals einladen.

Das Team der Kardiologie und Gefäßchirurgie

(v.li.

): Olaf-

Gerhard Nikolai, Chefarzt der Klinik für Gefäßchirurgie; Ilka

Claus Oberärztin Gefäßchirurgie: Alexis Philipp Oberarzt

Kardiologie; Adel El Hanash, Oberarzt Gefäßchirurgie; Dr.

Peter Nordmeyer, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin, Kar-

diologie; Hendrik Hoffstedde, Oberarzt Gefäßchirurgie.

Foto: Friesland-Kliniken

Heimatkundliche Fahrten

Heimatverein lädt zum Filmabend ein

Varel.

Zu einem interessanten

Filmabend lädt der Heimatver-

ein die Fahrtteilnehmer und in-

teressierte Bürger für

Donners-

tag, 9. November,

um 19 Uhr in

das Heimatmuseum, Neumarkt-

platz 3, ein.

Das Ehepaar Uschi und

Werner Perwas hat von den

heimatkundlichen Fahrten der

letzten zwei Jahre einen interes-

santen Film zusammengestellt.

Er zeigt Ausschnitte aus den

von Manfred Koehler hervor-

ragend organisierten Fahrten,

unter anderen zur Gedenkstätte

Sandbostel, zum Bachmann-

Museum in Bremervörde oder

zum Miniaturmuseum Leer und

zum Steinhuder Meer mit der

Inselfestung Wilhelmstein. Der

Eintritt ist frei. Interessierte Be-

sucher können den Film auf CD

erwerben.

Informationsveranstaltung im St. Johannes-Hospital