Table of Contents Table of Contents
Previous Page  12 / 64 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 12 / 64 Next Page
Page Background

Friesland-Wittmund gGmbH

www.vhs-frieslandwittmund.de

Machen Sie doch mal ein

»Musikalisches Weihnachtsgeschenk« :-)

Kursleiter/in – auch etwas für Sie?

Singen und Musizieren im Advent

Konzert zum Advent

in Wittmund

Adventskonzerte der Musikschule

Singen und Musizieren

im Advent in Cleverns

Die großen Adventskonzerte der Musikschule

sind besonders für die kleineren „Künstler

und Künstlerinnen“ immer das Highlight des

Jahres. Die Probenarbeit für diese Veranstal-

tungen läuft natürlich schon lange im Vorfeld

und es werden nicht nur Weihnachtslieder

geprobt! Viel Besinnliches, aber auch Virtu-

oses und Unterhaltsames wird dieses Jahr

geboten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Frei nach dem Motto „Alle Jahre wieder“

freuen sich die Schülerinnen und Schüler der

Musikschule Friesland-Wittmund auf ihr letztes

großes Konzert im Musikschuljahr: das Weih-

nachtskonzert. Die Kirche in Cleverns wird am

dritten Advent von fröhlicher und besinnlicher

Musik erfüllt sein und das Publikum mit be-

kannten Weihnachtsliedern und klassischen

Werken durch die vielen Schüler verzaubert.

Die Kinder der musikalischen Früherziehung,

die Jüngsten der Musikschule, ziehen singend

in die Kirche ein, die etwas älteren Schülerin-

nen und Schüler werden auf den verschieden-

sten Instrumenten – auf Geigen und Gitarren,

Akkordeons und Querflöten, Trompeten musi-

zieren. Das Konzert findet am

Sonntag, den

17. 12. 2017 um 17.00 Uhr in der Kirche in

Cleverns statt.

Der Eintritt ist frei.

Sonntag, den 10. Dezember um 16 Uhr

im Saal der Musikschule Wittmund, Gar-

tenstraße 10.

Die SchülerInnen der Musik-

schule Wittmund gestalten mit Gesang und

Instrumentalspiel ein festliches, vorweih-

nachtliches Programm, mit dem unsere dies-

jährigen Aktivitäten einen stimmungsvollen

Ausklang finden. Für die festliche Ausgestal-

tung und Umrahmung des Adventskonzertes

sorgt traditionell der Vorstand des Förderver-

eins „Freunde der Musikschule Wittmund

e.V.“ Dieser lädt auch alle Musikfreunde, El-

tern, Schüler und Konzertgäste zu einem an-

schließenden „Musikalischen Stehempfang

im Foyer“ mit Gelegenheit zu Gedankenaus-

tausch in gemütlicher Runde.

Die Dozenten und Dozentinnen sind das

Rückgrat der Volkshochschule. Ohne sie

gäbe es kein Kursangebot. Vielfältig sind

die Bezeichnungen: nebenberufliche Mit-

arbeiter und Mitarbeiterinnen, Kursleiter/

innen, Dozent/innen, Referenten und

Referentinnen, Seminarleiter/innen oder

Lehrende. Sie kommen aus unterschiedli-

chen Bereichen, verstehen alle ihr Fach

und haben entweder durch ihre Ausbil-

dung oder durch entsprechende Fortbil-

dungen pädagogische Kenntnisse. Einige

üben diese Dozententätigkeit neben ih-

rem eigentlichen Beruf aus, andere sind

nicht berufstätig oder im Ruhestand. An

der Volkshochschule Friesland-Wittmund

unterrichten ca. 300 Kursleiter und Kurs-

leiterinnen; darunter sind alle Altersgrup-

pen vertreten. Die jüngste ist zur Zeit 18

Jahre, die älteste 86. Auf einer alljährli-

chen Konferenz werden Dozenten und

Dozentinnen für Ihre langjährige Tätigkeit

an der VHS geehrt. So gibt es Lehrende,

die 35 Jahre an der Volkshochschule

Kurse geben. Insgesamt unterrichten an

den niedersächsischen Volkshochschulen

ca. 23.000 Frauen und Männer; davon

sind beinahe zwei Drittel Frauen. Ein be-

sonderes Merkmal des Lehrens an der

VHS ist, dass die Kursleiter/innen ihren

Beruf, außerberufliche, ehrenamtliche,

künstlerische Tätigkeit oder charakteristi-

sche Lebensläufe mit ihren Kursthemen

verbinden können. Die Verknüpfung von

Person, Biografie und Fachlichkeit macht

eine Stärke des Lehrens an der Volkshoch-

schule aus und schafft eine Authentizität,

die motivierend wirkt. Neben diesen ne-

benamtlichen Lehrenden gibt es jedoch

auch noch hauptamtliche Pädagogen, die

zusammen mit den Lehrenden das Kurs-

programm planen, die Kurse organisieren

oder Kursinteressenten beraten. Wenn Sie

Interesse an der Tätigkeit an der VHS ha-

ben, melden Sie sich bei uns!

Die Musikschule Friesland-Wittmund bietet

im Januar und Februar 2018 Kompakt-

Kurse für viele Instrumente an:

Zwei Mo-

nate Einzelunterricht für 99,00 Euro!

Mit einem Geschenkgutschein, den Sie in

unserem Musikschulbüro erhalten, könn-

ten Sie die Teilnahme an solch einem Kurs

einem musikinteressierten Menschen unter

den Weihnachtsbaum legen ... oder natür-

lich auch sich selber schenken!

Das ist doch mal eine schöne Gelegenheit,

die Kenntnisse an seinem Lieblingsinstru-

ment aufzufrischen oder vielleicht mal et-

was gänzlich Neues zu probieren? Viel-

leicht wird es für den früheren Blockflöten-

schüler das

Saxophon?

Oder wie wäre es

mit

Gitarre,

aber auch -

E-Bass

und

Kon-

trabass

für Einsteiger und Fortgeschrittene.

Oder

Klavierunterricht?

… vielleicht auch

mit Gesang: Wer Lust hat einmal zu probie-

ren wie wundervoll die eigene Stimme

klingt und das eventuell noch mit dem

Klavier begleiten möchte, ist herzlich einge-

laden!

Und natürlich kann man auch zwei Monate

Geige

verschenken, zwei Monate T

rom-

pete, Schlagzeug und Percussion

oder

Querflöte

und und und.

Auskunft erteilt die Verwaltung der Musik-

schule in

Wittmund (0 44 62 - 86 33 31)

und in

Schortens (0 44 61 - 98 79 18).