Table of Contents Table of Contents
Previous Page  27 / 64 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 27 / 64 Next Page
Page Background

11. November 2017

Gesundheit und Soziales

27

AH563654

(3 x 65) Jahnke, Dr.Carsten (13945), Leben mit B

iss

Rubrik:

Veranstaltungen

, Ausgabe:

27.10.2012

, Bearbeiter:

YvonneSue

Mittwoch, 7. November 2012, 19.30 Uhr

im Schloss Neuenburg, Schlossgang 1, 26340 Neuenburg

Referent: Dr. Carsten Jahnke

Facharzt für Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie

Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie

Praxis Marni Schlicht & Dr. Carsten Jahnke

www.zahn-neuenburg.de

Parkplätze direkt am Haus

Kurzfristige

OP-Termine möglich!

ontag, den 20.11.2017 um 1 : r

Raum für die Seele

Lösungen finden...

Psychologisch

Kinesiologisch

Energetisch

Einzeln – Paare – Gruppen

Ursula Golder

Varel-Büppel, ImTulpengrund 1

Tel. 04451-809601

www.seelenraum-golder.de

„Freiklopfen“ im Alltag

– Anzeige

Varel.

Am

Samstag, 24. Novem-

ber

, bietet die psychotherapeu-

tische Heilpraktikerin und Kinesi-

ologin Ursula Golder von 10.30 bis

14.30 Uhr das Seminar

„Freiklop-

fen durch Meridianklopfverfah-

ren“

im Raum für die Seele an.

Das „Freiklopfen“ ist eine gute

Selbsthilfe bei Stresserkrankungen

oder in schwierigen Lebenssituati-

onen und kann einfach im Alltag,

in der Schule oder im Büro ange-

wendet werden. Es wirkt bei Angst,

Anspannung und allen unsicheren

Situationen sogleich befreiend.

Bei einer Vorführung wird Ur-

sula Golder die Hintergründe d s

Verfahrens erläutern und einzeln

auf die Teilnehmer eingehen.

Anmeldungen erbeten unter

04451/809601,

04451/2121 oder

www.seelenraum-golder.de

.

Hier finden Sie Hilfe

Familien- und Kinderservice

büro Bockhorn

, Bürger-Huus

(1. OG), Kirchstr. 9 in Bockhorn,

dienstags 14–16 Uhr, E-Mail

t.meisner@friesland.de

04453/4838869

Familien- und Kinderservice-

büro der Gemeinde Jade,

Tier-

gartenstr. 52 in Jaderberg,

04454/808955, E-Mail: s.blanke@

gemeinde-jade.de

,

Sprech-

zeiten: mo. und do. 8–12.30 Uhr,

di. 13–16 Uhr

Vareler Tafel – Lebensmittel

für Bedürftige:

Oldenburger

Straße 30, mittwochs, Info-

04451/966212

Lebensmittel für Bedürftige

beim Langen Tisch

: Bahnweg in

Jaderberg, freitags 11.30 bis 14

Uhr; ab 11 Uhr Kaffeetafel; Fahr-

radwerkstatt 12 bis 13 Uhr; Stö-

berstübchen 11 bis 13 Uhr (und

dienstags 15 bis 17 Uhr)

Rheuma-Liga

Varel-Friesi­

sche

Wehde:

Sprechzeiten

Mo. 16–18 Uhr; Mi. 10–12

Uhr, Drostenstraße 11 in Varel,

04451/951201

Sozialverband Deutschland

,

Beratung in allen Fragen des So-

zialrechts

04451/3130

Sozialverband VdK Ortsver-

band Bockhorn:

Beratung für

sozialrechtliche Angelegenhei-

ten; jed. 1. Di. im Monat, 8.30–

9.30 Uhr im Hotel Hornbüssel,

Bockhorn

Sozialverband VdK Ortsver-

band Zetel-Neuenburg:

Bera-

tung jed. 1. Di. im Monat in der

Alten Schule Marschstr., 10.30

bis 11.15 Uhr

Sozialverband VdK Ortsver-

band Jade:

Beratung jed. 3. Mi.

im Monat im Gemeindehaus Ja-

derberg, 8.30 bis 9 Uhr

Caritas:

Schwangerschaftsbera-

tung in Varel, Hebammenpraxis

im Marienstift am St. Johannes-

Hospital Varel, freitags 9–12 Uhr

pro familia-Beratungsstelle

WHV: Schwangerschaftsbera­

tung, Paar- und Einzelberatung,

Sozialberatung

04421/25080

in Varel: jed. Freitag, 9–12 Uhr,

mittwochs 14–16 Uhr, „Börse” in

Varel, Drostenstraße 11

Ev. Beratungsstelle

für Ehe-,

Familien-

&

Lebensfragen,

Schwangeren- & Schwanger-

schaftskonfliktberatung:

Ter-

mine nach Absprache unter

04421/73717; offene Sprech-

stunde: Do. 16–17 Uhr, Gemein-

dehaus der Schlosskirche in

Varel

Hospizbewegung Varel:

Wind-

allee 15 in Varel; mo. 9 bis 12 Uhr,

do. 15 bis 18 Uhr u. nach Verein-

barung

04451/804733

Palliativnetz Am Jadebusen

e.V.:

zuständig für Varel/Frie-

sische Wehde/Jade, 24-Std.-Er-

reichbarkeit,

04451/9189363

Infos zu den Gruppen der

KISS:

04451/914646 (SHG-

Kontaktstelle)

Beratungsstellen

Stiftung Opferhilfe Nieder­

sachsen

, Opferhilfebüro für

Opfer von Straftaten und deren

Angehörige, kostenfrei und ano-

nym, Gerichtstraße 7, Oldenburg,

0441/220-4511 und -4007

Diakonisches Werk Friesland

,

Allgemeine Sozialbera-

tung

04451/5312

Insolvenz- und Schuldnerbera­

tung Friesland

04456/948850

Arbeitsloseninitiative WHV/

Friesland (Ali):

Erwerbslosen

beratung jed. 1. und 3. Di. im

Monat, 9–12 Uhr, DGB-Büro,

Drostenstraße 11 in Varel

Familien- u. Kindersevice-

büro Varel

, Pestalozzischu-

le, Oldenburger Straße 7,

montags bis freitags, 8–12 Uhr

04451/9181876

Kursangebote DRK

Deutsches Rotes Kreuz:

Erste Hilfe für Führerscheinan-

wärter zur Erteilung aller Fahr-

zeugklassen, Übungsleiter oder

Betriebliche Ersthelfer

in Varel:

im DRK-Haus, Gast-

straße 11,

Samstag, 2. Dezem-

ber,

von 9 bis 17 Uhr

in Neuenburg:

Johann-Schüt-

te-Str. 6,

Samstag, 25. Novem-

ber,

von 9 bis 17 Uhr

(Infos und Anmeldungen vormit-

tags unter

04451/966852 oder

www.drk-varel.de)

Hilfe für verwaiste Eltern

Varel.

Wenn ein Kind stirbt,

bricht für Eltern und Geschwi-

ster oft eine Welt zusammen. Es

fehlen einem die Worte. Außen-

stehende Mitmenschen können

diese Situation kaum in vollem

Umfang begreifen und stehen

betroffenen Eltern häufig hilflos

und sprachlos gegenüber. Ge-

meinsam mit anderen Betrof-

fenen wird es oftmals leichter,

über diese Situation zu spre-

chen. In einem geschützten

Rahmen bieten wir die Mög-

lichkeit an, der Trauer Raum

zu geben, gemeinsam über die

Bedeutung des schmerzlichen

Verlustes und über das Leben

nach einer solchen Erfahrung zu

sprechen. Das Angebot findet

jeden ersten, dritten und fünf-

ten Mittwoch im Monat von 10

bis 11.30 Uhr in den Räumen der

Hospizbewegung Varel, Windal-

lee 15 statt.

Der nächste Termin ist am

15.

November

. Eine Kinderbetreu-

ung kann angeboten werden.

Um Anmeldung wird gebeten

unter

04451/804733.

„Treffpunkt für Trauernde“

in Zetel, Corporalskamp 2

Info-

S

0 44 53 / 24 51 oder

0 44 53 / 24 18