Table of Contents Table of Contents
Previous Page  41 / 64 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 41 / 64 Next Page
Page Background

11. November 2017

Adventsausstellungen

41

E

i

n

l

a

d

u

n

g

Genießen Sie bei uns

Glühwein, heiße Waffeln,

Bratwurst u.v.m.

Bohlenberger Str. 63 • 26340 Zetel

www.gaertnerei-kamps.de

zur Adventsausstellung

„Märchenhafte Weihnachten“

18. November von 13.00 - 18.00 Uhr

19. November von 14.00 - 17.00 Uhr

*

*

Märchenhafter Advent

Zetel.

Märchenhaft wird es

dieses Jahr bei der Adventsaus-

stellung in der Gärtnerei Kamps

in der Bohlenberger Straße in

Zetel. Unter dem Motto „Mär-

chen“ gibt es am

18.

, von

13 bis

18 Uhr

und am

19. November

,

von

14 bis 17 Uhr

, viele advent-

liche Dekorationsideen zu be-

staunen.

Passend zum diesjährigen

Motto stellen die Ausstellungs-

stücke – Kerzen, Figuren und

Gestecke – verschiedene Mär-

chen dar. Manche unverkennbar,

andere geben nur kleine Hinwei-

se auf die Fabel. „So haben die

Besucher etwas mehr zu entde-

cken und zu enträtseln“, betont

Sabine Kamps. Neben dem

klassischen Rot und Gold liegen

vor allem Pastell- und Weißtöne

im Trend. Um die Veranstaltung

abzurunden gibt es Glühwein

und Punsch sowie Waffeln, die

vom Förderverein der Grund-

schule Zetel gebacken werden.

Auch der Hof Meiners ist mit

einem Stand, an dem unter an-

derem Mandarinen und Nüsse

angeboten werden, vertreten.

Die Besucher sind herzlich

eingeladen, sich überraschen

und verzaubern zu lassen.

Bei der Ausstellung in der

Gärtnerei Kamps gibt es viele

inspirierende Dekorationsi-

deen zu entdecken – beson-

ders im Bezug auf Märchen

Weihnachtliche Landpartie im Blumenpark Schütte

Grabstede.

Unter dem Mot-

to „1001 Sterne & 1001 Elche“

laden Familie Schütte und

ihr Team zur weihnachtlichen

Landpartie am

Samstag, 18.

November

(10 bis 20 Uhr), und

Sonntag, 19. November

(13 bis

16 Uhr), sowie am

Samstag, 25.

November

(10 bis 20 Uhr), und

Sonntag, 26. November

(13 bis

16 Uhr) ein und sie haben ihrer

Kreativität und ihrem Sinn für

ausgefallene Ideen zum Thema

„Adventstüren, öffnet euch!“

freien Lauf gelassen. Ganz viel

Wert legt das Schütte-Team

dabei auf die Verarbeitung na-

türlicher Materialien. Ein über

50 Meter langer Basar und

weihnachtliches Flair auf dem

ganzen Gelände des Blumen-

parks Schütte, Bentshöcht 12,

in Grabstede laden zum Verwei-

len ein – samstags mit Lichter-

abend.

Wie seit über 35 Jahren üb-

lich bietet die Landpartie allerlei

Stimmungsvolles, das sich se-

hen lassen kann: von Advents-

gestecken und -kränzen über

dekorative Figuren, Klinker-Ke-

ramik, Gartendeko in Edelrost

bis hin zu Lichterketten und

Lampen für drinnen und drau-

ßen in verschiedenen Formen

und Farben. Dieses Jahr neu

dabei sind eine Vielzahl an an-

sprechenden LED-Bildern.

In den Gewächshäusern gibt

es ebenfalls eine Menge zu se-

hen: ein Feinkost-Angebot, zahl-

reiche Orchideen, Weihnachts-

sterne und andere Topfpflan-

zen, verschiedene Hänge- oder

Stehlampen. Totensonntags-

gestecke, -herzen und -sträuße

sind ebenfalls in großer Auswahl

erhältlich.

Ein Highlight werden Öfen,

Grills und Räucheröfen sein, die

das Areal stimmungsvoll erwär-

men. An den Lichterabenden an

beiden Samstagen illuminieren

viele Kerzen, Fackeln und Feu-

erkörbe das Areal. Insgesamt

umfasst das Gelände vom Blu-

menpark Schütte 15.000 Qua-

dratmeter, davon 2.500 über-

dacht, so dass auch eventuelles

Regenwetter der vorweihnacht-

lichen Stimmung nicht im Wege

steht. Um die Verköstigung der

Besucher kümmern sich die

Bäckerei Fröllje und die Land-

schlachterei Bruns.

Auch dieses Jahr können bei

Tombola und Glücksrad attrak-

tive Preise gewonnen werden.

Der Erlös kommt der Freiwilligen

Feuerwehr und deren Kinder-

und Jugendabteilung zugute.

Ausreichend Parkplätze sind

direkt am Gelände vorhanden!