Table of Contents Table of Contents
Previous Page  7 / 64 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 7 / 64 Next Page
Page Background

11. November 2017

Varel

7

Fleischerei

Eilers

-Markt

Die gute Einkaufsquelle in Wiefelstede · Tel.: 0 44 02 / 63 94

Melitta Kaffee

versch. Sorten

(100 g 0.70)

500 g

3.49

Rinderbraten

1 kg

7.99

Rindergulasch

1 kg

7.99

Kasseler Lachs

1 kg

4.99

Schinkenspeck

100 g

0.99

Rinderrouladen

unsere Besten

1 kg

10.99

Frische Bratwurst

1 kg

3.99

Kasseler Rollbraten

1 kg

3.59

Nackenbraten

1 kg

3.49

Dicke

Bratrippe

1 kg

3.99

Zwiebel-, Paprika-, Gyros oder

Käse-Rollbraten

1kg

5.75

Pfannengyros

1 kg

4.99

Gehacktes gem.

Schwein u. Rind

1 kg

4.44

Rumpsteak

100 g

1.89

Filetsteak

100 g

3.69

Kochschinken

unser Bester

100 g

1.19

Jever Pils

24/3 l Fl.

(1 L 1.2)

9.99

Jägermeister

(0,7 l Fl. ( 1 L 14.11)

9.88

Wir bieten Qualität und Frische aus der eigenen EG-Fleischerei!

Sie finden unsere Angebote auch unter

www.mein-markant.de

Kasseler Bauch

1 kg

4.99

Kasseler Nacken

1 kg

3.99

Bünting Tee Grünpack

(100 g 1.16)

500 g. Paket

5.79

Osterstr. 1

26316 Varel

04451

81412

Italienische Spezialitäten

in gemütlicher Atmosphäre

und freundlichem Service

Mittagstisch

Abendkarte

Die närrische Zeit beginnt

Am 11. November Eröffnung der Session der Waterkant e.V. 2017/2018

Varel.

Die Narren der Karne-

valsgemeinschaft

Waterkant

e.V. stellen sich auch in der 62.

Session der Aufgabe, das älte-

ste Volksbrauchtum zu pflegen.

So findet die Eröffnung der

Session 2017/2018 am

Sams-

tag, den 11. November,

um

15.11 Uhr im Vareler Brauhaus

Hotel in Dangastermoor statt.

Gemeinsam feiern „Klein und

Groß“. In Begleitung von DJ

Bärnd werden Mini-, Kinder-,

Matrosen- und Prinzengarde mit

ihren Tanzmariechen und Tanz-

paaren den Auftakt gestalten.

Prinz Andreas II. und seine

Lieblichkeit Cathrin I. (Niebuhr)

übergeben ihre Regentschaft an

die neuen Tollitäten. Sie werden

an diesem Nachmittag vorge-

stellt und repräsentieren wäh-

rend der närrischen Zeit die KG

Waterkant und die Stadt Varel.

Diese ehrenvolle Aufgabe

wurde bei den jungen Narren

von dem Kinderprinzenpaar Se-

bastian I. (Niebuhr) und Senikka

I. (Donat) erfüllt. Sie wünschen

ebenfalls „Zepter und Krone“ an

ihre Nachfolger zu übergeben.

Wer „Spaß an der Freud“ hat,

sollte diesen Termin und alle

Weiteren nicht versäumen.

Gleichzeitig startet im Verlau-

fe dieser Veranstaltung in Dan-

gastermoor der Kartenvorver-

kauf für den „Bunten Abend“ am

Samstag, 13. Januar 2018,

um

19.11 Uhr im Tivoli in Varel. Te-

lefonische Vorbestellungen sind

ab sofort bei der Präsidentin

Gudrun Uhr unter

v

04451/6610

möglich.

Ab Montagnachmittag, den

13. November wird der Karten-

vorverkauf von dem Schatz-

meister Uwe Hamann (

v

04451/84673)

weitergeführt.

Längerfristige Kartenreservie-

rungen sind hier nicht möglich.

Für dieses Event ist ein

schwung- und stimmungsvolles

Programm gesichert. Hierfür

sorgen u.a. die Garden sowie

das Männerballett der Karne-

valsgemeinschaft Waterkant,

der Fanfarenzug Langendamm,

Bauchredner Mario Reimer (be-

kannt auch aus Funk und Fern-

sehen) und auch De Spassma-

kers sind wieder dabei.

Auch für den Karnevalsum-

zug am

Samstag, 10. Februar

2018,

werden bereits Anmel-

dungen angenommen. Weitere

Informationen gibt es beim Um-

zugsorganisator Lars Oberbeck

unter

v

04453 /4837661 oder

Präsidentin Gudrun Uhr unter

v

04451/ 6610.

Für den Terminkalender

Sonntag, 14.01.2018, 15.11

Uhr, Tanz- und Shownachmittag

für die ganze Familie

Sonntag, 28.01.2018, 15.11

Uhr Kinderfaschingsparty im

Jugendvereinshaus „Weberei“,

Varel

Freitag, 09.02.2018, 15 bis

17 Uhr, Vergabe der Umzugs-

nummern im Vareler Brauhaus

Hotel, Dangastermoor

Samstag, 10.02.2018,

13.11 Uhr Karnevalsumzug ab

Dangastermoor

Mittwoch, 14.02.2018, 20.11

Uhr, Aschermittwoch – Herings-

essen im Vareler Brauhaus Hotel

Neben den großen Narren, leiten auch die kleinen Narren die

„5. Jahreszeit“ am 11. November ein.

Foto: privat

Projektchor probt

Obenstrohe.

Unter der Lei-

tung von Godehard Gottwald

probt der ökumenische Projekt-

chor, um das Konzert am Buß-

und Bettag in Obenstrohe mu-

sikalisch zu bereichern. Die Pro-

bentermine sind am 16., 18. und

20. November jeweils um 19.30

Uhr im Gemeindehaus in Oben-

strohe. Das Konzert findet statt

am 22. November um 20 Uhr.

Sänger, auch mit wenig Chor-

erfahrung, sind herzlich zu den

Proben eingeladen.

Musik und Besinnliches

Stille Zeit zum Buß- und Bettag

Wiefelstede.

Am Buß- und

Bettag

Mittwoch, 22. Novem-

ber

, findet um 19.30 Uhr in der

St. Johannes-Kirche in Wiefel-

stede ein musikalischer Got-

tesdienst statt. Die Wiefelsteder

Organistin Gaby Menzel wird

zusammen mit Cornelia Thoma

aus Varel Blockflötenduette von

Georg Philip Telemann, Harald

Genzmer, Gottfried Heinrich

Stölzl und Jean-Baptiste Loeillet

de Gant zu Gehör bringen. Sie

werden verschiedene Blockflö-

ten erklingen lassen. Pfarrerin

Gesa Schaer-Pinne hält eine

Predigt zum Thema „Wenn es

im Leben Scherben gibt“.