Table of Contents Table of Contents
Previous Page  26 / 56 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 26 / 56 Next Page
Page Background

26

Wesermarsch/Anzeigen-Sonderthema

Friebo 46/2017

KFZ VERSICHERT BEI DER JADE:

*

8,34

EUR/Monat für Kfz-Haftpflicht z. B. Golf 1,2 TSI, 6.000 km/a, SF36.

BEISPIELHAFT GÜNSTIG:

Bis zum 30. Nov. zur Jade Versicherung wechseln!

Telefon 04734 1095581

.

www.jade-versicherung.de

GÜNSTIG + NACHBARSCHAFTLICH + FAIR

Kriminelle knacken täglich 340 Autos

„Autoknacker“ haben im ver-

gangenen Jahr über 18.000 kas-

koversicherte Pkw gestohlen, in

weiteren knapp 106.000 Fällen

klauten sie aus Fahrzeugen Au-

toteile wie Airbags, Bordcompu-

ter oder Dachgepäckträger. Ins-

gesamt verursachten Kriminelle

dadurch einen wirtschaftlichen

Schaden in Höhe von knapp 520

Millionen Euro, wie aus der aktu-

ellen Schadenstatistik des Ge-

samtverbandes der Deutschen

Versicherungswirtschaft (GDV)

hervorgeht.

Obwohl die Zahl der Fälle

im Vergleich zum Vorjahr um

rund acht Prozent sank, blieb

die Schadensumme im Ver-

gleich zum Vorjahr stabil. Grund

sind höhere Entschädigungen:

Ein gestohlener Pkw kostete

die Kfz-Versicherer im Durch-

schnitt 16.400 Euro (+5%), für

den Diebstahl elektronischer

Bauteile zahlten die Versicherer

im Schnitt über 4.100 Euro und

damit fast 500 Euro mehr als im

Vorjahr (+13%).

Kaskoversicherte werden bei Ein-

bruchdiebstahl entschädigt

Wenn Diebe das ganze Auto

oder fest im Auto eingebaute

bzw. fest mit dem Auto verbun-

dene Teile stehlen (z.B. Stereo-

Anlage,

Dachgepäckträger),

zahlt die Teilkaskoversicherung.

Auch eine beim Diebstahl ein-

geschlagene Autoscheibe wird

ersetzt. Weil die Teilkasko in der

Vollkaskoversicherung inbegrif-

fen ist, erhalten auch Vollkasko-

versicherte eine Entschädigung.

Auf den persönlichen Schaden-

freiheitsrabatt haben diese Fälle

keinen Einfluss.

Nicht von der Kaskoversi-

cherung ersetzt werden mobile

Navis, Smartphones, Laptops

oder andere Wertgegenstände –

kurzum alles, was nicht fest im

Auto verbaut ist. Wertgegen-

stände sollten daher niemals im

Auto gelassen werden.

+++ Kfz-Versicherung: Wer wechseln will, muss nun kündigen +++

Musik mit Helge Plavenieks

Am 24. November im Kulturhus Jaderberg

Jaderberg.

Am

Freitag, 24.

November,

wird in Jaderberg

ab 19.30 Uhr Livemusik der

besonderen Art geboten: Hel-

ge Plavenieks aus Ostfriesland

spielt im Rahmen seiner Tour

2017 im Kulturhus an der Tier-

gartenstraße 10.

In seinem neuen Werk – „Sei

nicht so kritisch“ – beschränkt

sich der Ostfriese auf das We-

sentliche. Daraus ist Musik im

klassischen Singer/Songwriter-

Stil entstanden: Ein Mann, eine

Gitarre und je nach Bedarf wird

der Rhythmus des Songs mit di-

verser Fußpercussion ergänzt.

Die musikalischen Wurzeln

von Helge Plavenieks liegen im

Rock und Blues. Textlich begibt

sich der Liedermacher oft auf

eine kritische Reise und trifft

hierbei auf nervende Nachbarn,

angebliche

Weltverbesserer

und Alltagssituationen.

Weitere Infos unter www.pla

venieks.com

oder unter www.

kulturhus.de

. Der Eintritt zum

Liederabend kostet 12 Euro, für

Mitglieder des Kulturhusvereins

Jaderberg sowie des Kulturver-

eins Jade zehn Euro.

Neues von der „Nerd Nite“

Kleiner Abend der abwegigen Themen

Seefeld.

Mittlerweile gehört

dieses Format fest ins Pro-

gramm der Seefelder Mühle.

Ein weiterer Abend der abwe-

gigen Themen bei dem alle, die

Lust haben, ein Podium für ihre

Leidenschaften, Spleens und

etwas skurrilen Leidenschaften

erhalten. Am

Freitag, 24. No-

vember,

ab 20 Uhr wollen die

Veranstalter gemeinsam mit den

Besuchern m Mühlencafé wie-

der von interessanten Hobbys

und Spezialgebieten erfahren.

In acht bis zehn Minuten wird le-

bendig und unterhaltsam, auch

gern mit Illustration per Beamer

oder Requisiten, von einem per-

sönlichen und etwas abwegigen

Fachgebiet berichtet werden.

Dieses Mal können sich die Gä-

ste auf Geschichten über die

emissionsfreie Seefahrt und den

fairen Handel, über Handzähl-

strategien und neues aus dem

Leben einer Klappmaulpup-

pe freuen. Moderiert wird der

Abend von Gesche Gloystein.

Weitere Informationen unter

www.seefelder-muehle.de

.

Auch die Klappmaulpuppen

Louisa und Elmar können die

Besucher der „Nerd Nite“ am

24. November kennenlernen.

Foto: Gudrun Günterberg