Table of Contents Table of Contents
Previous Page  23 / 48 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 23 / 48 Next Page
Page Background

HerzlicHen

GlückwunscH!

www.jaderberger-therapiezentrum.de

Bundesstraße 46

26349 Jade-Schweiburg

04455-1212

www.tischlerei-gerdes.de

Wintergärten

Fenster

Türen

Möbel —

Besuchen Sie uns!

Praxis Jade

Bollenhagener Str.9

26349 Jade

Internet:

jade@gpaj.de

Telefon: 04454/979900

Bestell-AB: 04454/979923

Fax:

04454/979913

Wir bedanken uns recht herzlich für die vielen Aufmerksamkeiten

zu unserem Bestehen!

0DOHUIDFKEHWULHE

0DOHUHL ‡ 5DXPJHVWDOWXQJ ‡ %RGHQEHODJDUEHLWHQ ‡ *HUVWEDX

9DUHO ‡ 6WHLQEUFNHQZHJ

7HO

‡ )D[

‡ LQIR#EHUJVWHLQ YDUHO GH

,KU NRPSHWHQWHU $QVSUHFKSDUWQHU IU GHQ

3ULYDW 2EMHNW XQG ,QGXVWULHEHUHLFK

0DOHUIDFKEHWULHE

0DOHUHL ‡ 5DXPJHVWDOWXQJ ‡ %RGHQEHODJDUEHLWHQ ‡ *HUVWEDX

9DUHO ‡ 6WHLQEUFNHQZHJ

7HO

‡ )D[

‡ LQIR#EHUJVWHLQ YDUHO GH

,KU NRPSHWHQWHU $QVSUHFKSDUWQHU IU GHQ

3ULYDW 2EMHNW XQG ,QGXVWULHEHU LFK

Auch wir gratulieren ganz herzlich!

Sozialstation / Tagespflege

Menschen helfen Menschen...

JADERPFLEGE

www.jaderpflege.de

Grund- und

Behandlungspflege

Demenzbetreuung

Sterbebegleitung

Vareler Straße 11

04454 96887-17

Jetzt auch mit

Tagespflege

in moderner

freundlicher

Umgebung.

Sozialstation / Tagespflege

Menschen helfen Menschen...

JADERPFLEGE

.jaderpflege.de

Grund- und

Behandlungspflege

Demenzbetreuung

Sterbebegleitung

Vareler Straße 11

04454 96887-17

Jetzt auch mit

Tagespflege

in moderner

freundlicher

Umgebung.

Auf weitere gute Zusammenarbeit!

Wir machen,

dass es fährt.

• Autoservice

• Reparaturen

aller Marken

• HU

Di. + Do.

26349 Jade

Bollenhagener Str. 13

Telefon 0 44 54 / 81 81

Herzlichen

Glückwunsch!

Jade.

„Von dieser so positiven

Resonanz bin ich einfach überwäl-

tigt!“ Am 11. November feierte Ute

Neumann ihr zehnjähriges Praxis-

Bestehen. Über 300 Gäste kamen,

um zu gratulieren und in gemüt-

licher Atmosphäre beisammen zu

sein. Es gab viel Zeit und Gelegen-

heit für gute Gespräche, Erinne-

rungen und auch Emotionen.

Im November 2007 begann Ute

Neumann ihre Tätigkeit in der Pra-

xis Jade, Bollenhagener Straße 9.

Zugleich ist sie in diesen Tagen seit

zehn Jahren als niedergelassene

Ärztin tätig.

Die Feier fand bei sonnigemWet-

ter in und vor den Praxisräumen

statt. „Ich bedanke mich herzlich

bei allen sichtbaren und unsicht-

baren Helfern, bei der A-cappella-

Gruppe ‚Drei Engel für Jonas‘ und

demDuo ‚saxo nettes‘. Ein ganz be-

sonderer Dank geht jedoch an alle

meine Mitarbeiter, mit denen ich

mich seit Jahren verbunden fühle.

Auch Bürgermeister Henning

Kaars kam zum Gratulieren. Er

beschrieb die außergewöhnliche

Freundlichkeit und die persönliche

Ute Neumann (Mitte) mit ihrem Praxis-Team.

Atmosphäre, die in der Praxis herr-

sche: „Hier erwartet man die Pati-

enten stets mit einem Lächeln. Ich

bin froh, Sie, liebe Frau Neumann,

und ihr Praxisteam in unserer Ge-

meinde zu haben.“

Alle Spenden aus dem Jubilä-

umsfest gehen an ein Herzenspro-

jekt der Fachärztin für Innere- und

Palliativ-Medizin: Ute Neumann ist

Mitglied des „Arbeitskreises gegen

sexuelle Gewalt an Mädchen und

Jungen im Landkreis Wesermarsch“.

Insgesamt kam so ein stattlicher

Betrag in Höhe von 1.000 Euro

zusammen, der an den Weißen

Ring, Außenstelle Wesermarsch

übergeben wird.

Der Blick zurück bestätigt Ute

Neumann in der Entscheidung,

eine Landarztpraxis als Teil der Ge-

meinschaftspraxis am Jadebusen

zu übernehmen: „Ich freue mich

hier arbeiten zu können und bin

gerne nah an den Menschen. Ich

denke, Praxis und Patienten haben

sich gesucht und gefunden.“

Mit ihren vier Mitarbeiterinnen

blickt sie optimistisch in die Zu-

kunft, auch wenn diese einige He-

rausforderungen bereit hält: „Ich

freue mich auf das, was auf mich

zukommt und darauf, hier auch in

den kommenden Jahren aktiv zu

sein. Für mich wird auch in Zukunft

der Patient und das Persönliche im-

mer an erster Stelle stehen.“

Ute Neumann setzt sich mit neu-

en Ideen für eine bessere Versor-

gung der Menschen im ländlichen

Raum ein: „Wir brauchen neue Kon-

zepte und Wege.“ Zunächst aber ist

es ihr ein Herzensanliegen, allen

Gästen und Weggefährten ihren

Dank für die vergangenen zehn

Jahre und die große Resonanz auf

ihre Jubiläum auszusprechen: „Ich

bedanke mich von Herzen für die

vielen Glückwünsche und Ge-

schenke, und dass so viele Men-

schen diesen Tag mit mir und dem

ganzen Team gefeiert haben.“

10 Jahre Gemeinschaftspraxis

am Jadebusen

-Anzeige-