Table of Contents Table of Contents
Previous Page  23 / 64 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 23 / 64 Next Page
Page Background

9. Dezember 2017

Wesermarsch

23

Das Jaderberger Therapiezentrum wünscht

eine besinnliche Adventszeit

Wir haben Geschenkideen für ihre Liebsten

Adventsangebote

2. Adventswoche

11.12 - 16.12.17

Zweimonats Abo mit

Befundung und Einführung

99€ statt 159€

3. Adventswoche

18.12 - 23.12.17

eine Entspannungsmassage (20

Minuten) + Einwegnaturpackung +

Duschschaum

32€ statt 39,49€

Tel.: 0 44 54 - 91 80 77

Anfahrt: Zur Alten Molkerei 2 · 26349 Jaderberg

Adventssingen im Wald

Stimmungsvoller Saisonausklang am 2. Advent

Bollenhagen.

Eine noch

recht junge Tradition soll auch in

diesem Dezember im Bollenha-

genwald gepflegt werden: Zum

dritten Mal lädt das Bollwerk-

Team zum Saisonausklang in

den winterlichen Wald.

An diesem

Sonntag, 10. De-

zember,

dem 2. Advent, gibt es

eine musikalische Wanderung

für Erwachsene und Kinder.

Start ist um 16 Uhr am Bollwerk.

Von dort aus geht es – gern

auch mit Laternen – durch den

Wald zum Grünen Klassenzim-

mer. Unter der Anleitung von

Elke Krämer-Wilhelms von der

Musikschule Südmentzhausen

und von Werner Schwarz be-

gleitet auf dem Akkordeon wer-

den dort gemeinsam bekannte

Advents- und Weihnachtslieder

gesungen. Dazu gibt es heißen

Kinderpunsch.

Mitzubringen sind wahlwei-

se Taschenlampe, Stirnleuchte

oder Laterne. Zu empfehlen ist

robustes Schuhwerk und dem

Wetter angepasste Ausrüstung

sowie eine Sitzunterlage. Ge-

parkt werden kann auf dem

Parkplatz „An der Dornebbe“.

Nur bei strömendem Regen fällt

die Veranstaltung aus.

(fb)

Nikolaus-Konzert

Festliche Übergabe der Patenkerze

Schweiburg.

Die Kirchenge-

meinde Schweiburg lädt herz-

lich ein zum Nikolauskonzert am

Samstag, 9. Dezember

.

Das Konzert beginnt um 15

Uhr, zu Gast sind Mitglieder

der Chöre „Projektchor But-

jadingen“ und „Neuenburger

Schlossgesang“, Kinder aus der

Musikschule Haus der Musik in

Schweiburg und der Schulchor

der Deichschule Schweiburg.

Als Ehrengast wird die Ge-

schäftsführerin des Hospizes

Irene Müller anwesend sein. Sie

wird die Patenkerze des Kin-

derhospizes an Pastor Bernd

Eichert überreichen.

Die Kirchengemeinde über-

nimmt eine Patenschaft für das

Kinderhospiz und wird in jedem

Gottesdienst die Patenkerze

entzünden und für die Familien,

die im Kinderhospiz zu Gast

sind, eine Fürbitte beten.

Im Anschluss an das Kon-

zert wird der Förderverein Use

Kark gegen eine Spende Weih-

nachtspunsch und Gebäck rei-

chen.

Wieder Märchen auf der Bühne

Weihnachtlicher Märchenwald in Mentzhausen

Mentzhausen.

Die Mehr-

zweckhalle und der Vorplatz in

Mentzhausen werden an diesem

Wochenende während einer ge-

meinsamen Weihnachtsveran-

staltung der Theaterkinder der

Feuerwehr Südbollenhagen, der

Interessengemeinschaft „Alte

Mentzhauser Grundschule“ und

der

Interessengemeinschaft

„Mentzhauser und Rüdershau-

ser Vereine“ zwei Tage für Jung

und Alt in weihnachtliche Stim-

mung versetzt. Die 22 Theater-

kinder aus Südbollenhagen und

Umgebung führen erstmalig in

Mentzhausen an beiden Tagen,

9. und 10. Dezember

, jeweils

um 14 Uhr, bei Kaffee und Ku-

chen, Lichter und Lametta das

Märchen „Prinzessin auf der

Erbse“, ein Stück von Hanna und

Ralf Hamisch, in fünf Akten auf.

Am Samstagnachmittag kommt

der Weihnachtsmann und wird

Süßigkeiten an die Kinder ver-

teilen. Nach der Märchenauf-

führung geht es an diesem

Samstag, ab 15.30 Uhr auf dem

Platz bei der Mehrzweckhalle

im weihnachtlichen Märchen-

wald weiter. Hier werden meh-

rere Stände aufgebaut und es

wird ein vielseitiges Angebot für

den Weihnachtstisch geboten.

Auch Weihnachtsbäume zählen

hier zum Angebot. Die Stände

für den Märchenwald können

an diesem Samstag ab 10 Uhr

bis maximal 14.30 Uhr aufge-

baut werden. Im Märchenwald

sorgen die Vereine auch für das

leibliche Wohl der Besucher.

Die Feuerwehr Südbollenha-

gen setzt somit ihre traditionelle

Weihnachtsfeier mit Märchen-

aufführung, Musik, Liedern und

Gedichten bei Kaffee und Ku-

chen in der Mehrzweckhalle in

Mentzhausen fort, da Jabbens

Gasthof in Südbollenhagen

nicht mehr zur Verfügung steht.

Die Theaterkinder erfreuten seit

Jahren in der Vorweihnachtszeit

viele Gäste mit Märchen, Lie-

dern, Musik und Gedichten.

Die Theaterkinder der Feuerwehr Südbollenhagen bei der

Probe in ihren tollen Kostümen, die von den Müttern und wei-

teren Frauen genäht wurden.

Foto: privat

Hauptversammlung

Jaderberg.

Der Förderverein

der Grundschule Jaderberg lädt

am

Dienstag, 12. Dezember

,

um 20 Uhr zu seiner Jahres-

hauptversammlung in den Mu-

sikraum der Grundschule ein.

Wichtigster

Tagesordnungs-

punkt wird die Neuwahl des

Vorstandes sein.

Jade.

Wie Pastor BertholdDe-

ecken mitteilt, findet der Gottes-

dienst an diesem

Sonntag, 10.

Dezember,

(2. Adventssonntag)

entgegen anderslautenden An-

kündigungen um 18 Uhr in der

Trinitatiskirche statt. Anschlie-

ßend ist Kirchencafé im Walter-

Spitta-Haus.

Am

Freitag, 15. Dezember,

sind alle Seniorinnen und Se-

nioren eingeladen zur ökume-

nischen Adventsfeier mit dem

Gemischten Chor Jaderberg.

Die Gemeindeglieder der Ev.-

Luth. Kirchengemeinde Jade

und der katholischen Kirchen-

gemeinde St. Bonifatius tref-

fen sich von 15 bis 17 Uhr im

Gemeindezentrum Jaderberg

in der Kastanienallee 2. Gä-

ste sind herzlich willkommen.

Wer teilnehmen möchte, melde

sich bitte an bei Ilse Jordan (

04454/527) oder Hanna Onken

(

04454/412).

Gottesdienst und Ökumene-Feier

Jaderberg.

Zu

einem

Spieleabend am

Mittwoch,

13. Dezember,

ab 19 Uhr lädt

der Kulturhusverein Jaderberg

herzlich ein: Bei der letzten Ver-

anstaltung in diesem Jahr wer-

den Glühwein – mit oder ohne

Alkohol – sowie Krüllkuchen an-

geboten.

Spieleabend