Table of Contents Table of Contents
Previous Page  26 / 64 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 26 / 64 Next Page
Page Background

2

Adventszeit im Friebo-Land

Friebo 49/2017

Umbach

Zeichenbüro

Feuerwehrpläne - Feuerwehrlaufkarten

Flucht- und Rettungspläne

Brandmeldeunterlagen

Bestandsunterlagen Gebäudetechnik

Königstraße 15 - 26215 Wiefelstede

Am Sande 51-26316 Varel

Tel.: 04451 7609 - Mobil: 0173 6673232

brighite.umbach@ewetel.net

technisches

Wir gratulieren!

Umbach

Zeichenbüro

Feuerwehrpläne - Feuerw hrlaufkarten

Fl cht- und Rettungspläne

Brandmeldeunterlagen

Bestandsunterlagen Gebäudetechnik

Königstraße 15 - 26215 Wiefelstede

Am Sande 51-26316 Varel

Tel.: 04451 7609 - Mobil: 0173 66732

32

brighite.umbach@ewetel.net

technisches

Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr !

F u r

pläne - Feuerwehrlaufkarten

Flucht- und Rettungspläne

Brandmeldeunterlagen

Bestandsunt rlagen Gebäudetechnik

Königstraße 15 - 26215 Wiefelstede

Am Sande 51 - 26316 Varel

Tel.: 04451 7609

Mobil: 0173 6673232

brighite.umbach@ewetel.net

Wir wünschen besinnliche Stunden!

26316 Varel

Hindenburgstr. 1 · Tel 0 44 51 / 8 11 22

info@licht-leuchten.com

Ehl

Westerste

26340

Telefon:

Telefax:

info@ehlers

Busfahrt & Eintritt

PK 1 (z.B. Kinky) ab

14.1./4.+18.2./4.+18.3./8.4.

TAGESFAHRTEN

nächste Termine

sonntags:

KÖNIG DER LÖWEN

NEU! KINKY BOOTS

ALADDIN

TANZ DER VAMPIRE

Die perfekte Geschenkidee:

Inh. Rolf Ehlers e.K. WST-Str.48, 26340 NEUENBURG

Allen Kunden, Freunden und

Bekannten ein frohes Weihnachts-

fest und ein gutes neues Jahr!

Modefachgeschäft EMILY *chic & crazy*, Silke Starke

Filiale 26160 Bad Zwischenahn, Bahnhofstr. 4-6

Filiale 26316 Varel, Hindenburg Str. 6

Telefon 04403. 984 96 94

Telefon 04451. 969 95 50

aße 1-4

l

.

l f

.

Der Winter kann kommen!

Schicke & wärmende Mode bis Größe 46,

Accessoires & aktuelle Trends in hochwertiger Qualität.

„Plattdüütsch leeft – ok in de Wiehnachtstiet“

Varel.

Die Niederdeutsche

Bühne Varel e.V. veranstaltet

in Zusammenarbeit mit dem

Heimatverein Varel zwei platt-

deutsche Leseabende zur Ein-

stimmung auf die Advents- und

Weihnachtszeit. In vorweih-

nachtlicher Atmosphäre werden

heitere und besinnliche platt-

deutsche Geschichten vorge-

tragen.

Die Veranstaltungen finden

am

Samstag, 9., und Sams-

tag, 16. Dezember, jeweils

ab 17 Uhr

in den Räumlich-

keiten des Heimatmuseums, am

Neumarktplatz in Varel, statt.

Rechtzeitiges Erscheinen wird

empfohlen, da für diese Veran-

staltungen keine Platzreservie-

rungen vorgesehen sind.

Zu hören gibt es insgesamt

elf Kurzgeschichten mit weih-

nachtlichem Hintergrund. Zur

Niederdeutsche Bühne Varel und Heimatverein laden ein

Der Weihnachtsbaum wurde von der Gärtnerei Johannes

Klawon aus Altjührden zur Verfügung gestellt und von Nor-

bert Buchtmann, Helma Conrads und Dieter Kück liebevoll

geschmückt.

Foto: NDB Varel

Auflockerung werden Barbara

Hammacher und Reiner Ahlers

vom Shanty-Chor zwölf stim-

mungsvolle Weihnachtslieder

anstimmen und musikalisch be-

gleiten. Es darf auch mitgesun-

gen werden.

Die Geschichten regen so-

wohl zum Nachdenken als auch

zum Amüsieren ein. Besonders

eindrucksvoll ist die Schilderung

eines Familienschicksals in dem

Stück „De Popp“, die wohl jeden

Zuhörer mitfühlen lässt.

Ganz anders die besonders

humorvolle Entwicklung rund

um „Dat vertuschte Geschenk“

mit der die Lesung fröhlich zu

Ende gehen wird.

Vorlesen werden die Büh-

nenmitglieder Helma Conrads,

Ingrid Köhler, Norbert Bucht-

mann, Dieter Kück und Wolf-

gang Grützmacher. Sie und alle

Akteure freuen sich auf zahl-

reiche Besucher: „Nutzen sie

die Gelegenheit, zwei Stunden

lang dem Alltagstrubel kurz vor

dem Weihnachtsfest zu entflie-

hen.“

In der Pause sind die Gäste

herzlich dazu eingeladen, sich

mit weihnachtlichem Gebäck

und Getränken zu stärken und

die Zeit für einen Plausch unter

Freunden oder einen Rundga g

durch das Heimatmuseum zu

nutzen.

Der Eintritt ist frei. Spenden

werden gerne angenommen.

Diese werden für die Nach-

wuchsförderung der Nieder-

deutschen Bühne Varel e.V., die

Plietschen, und diverse Projekte

des Heimatvereins Varel einge-

setzt.

(ak)