Table of Contents Table of Contents
Previous Page  40 / 72 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 40 / 72 Next Page
Page Background

40

Weihnachtsgrüße aus der Wesermarsch

Friebo 50/2017

H

oo

gend

oo

rn

Rund ums Fahrrad

H

oo

gend

oo

rn

Rund ums Fahrrad

zweirad-hoogendoorn.de

Fahrräder müssen

etwas aushalten

Allen ein frohes

Weihnachtsfest

und ein gesundes

neues Jahr!

Am Esch 2 · 26349 Jaderberg

Tel.: 04454 9797130

zweirad-hoogendoorn.de

Hirschbergerstraße 12 • 26349 Jaderberg

0 44 54 / 4 79

info@malerfachbetrieb-winter.de

Sämtliche Maler- und Lackierarbeiten

Bodenbelagsarbeiten usw.

Farbe ist unsere Leidenschaft!

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2018!

Allen ein schönes Weihnachtsfest

und einen guten

Rutsch ins neue Jahr!

Garten

Zimmereibetrieb

Am Esch 16 • 26349 Jaderberg

Garten

Zimmereibetrieb

e i b

Am Esch 16 • 26349 Jaderberg

• Kfz-Reparaturen aller Art • Klimaservice • Achsvermessung

• Reifenservice • HU durch TÜV Nord & AU • Gasanlagenprüfung

Am Esch 18 · 26349 Jaderberg · Tel. 04454 / 9783040 · E-Mail:

info@jaderwerk.de

Wir bedanken uns bei unseren Kunden für das entgegengebrachte Vertrauen

und wünschen Frohe Festtage, viel Glück und Erfolg im neuen Jahr!

H

HH

H

H

H

Inh. Peter Dulitz

Allen ein schönes

Weihnachtsfest

und einen guten

Rutsch ins neue Jahr!

Altenwohn- u. Pflegeheim Gertrud Höpken GmbH & Co. KG

Schanzer Weg 213+216 ▫ 26180 Rastederberg

04454-918402

gertrud-hoepken.de

markus.buck@gertrud-hoepken.de

Hauswirtschaftliche Hilfs- u. Servicekraft

f ch H l

für unsere hauseigene Küche

g

(m/w)

m

Sie übernehmen mit größter Sorgfalt und Zuverlässigkeit Hilfstätigkeiten in unserer Küche. Die

Stelle kann im Umfang von 30 bis 38,5 Wochenstunden (Vollzeit) vergeben werden. 6-Tage-

Woc

he, Arbeit an Sonn- und Feiertagen im 2

-Schicht-System ist dringend erforderlich.

Als

privates und Inhabergeführtes Familienun

ternehmen ist es uns seit fast 30 Jahren Berufung

n

ns

und

gleichzeitig Verpflichtung 24 Stunden a

m Tag für unsere 76 Bewohnerinnen und Bewohner

h V n

r unsere 76 Bewohnerinnen und Bewohner

zu

sorgen. Hierzu gehört neben einer guten

Pflege auch

eine ausge

zeichnete haus

wirtschaftliche en

h

e

h f l h

Vers

orgung durch unsere hauseigene Küche. D

aher suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als:

Sie übernehmen mit größter orgfalt und Zuverlässigkeit Hilfstätigkeiten in unserer Küche.

Die St lle kann im Umfang von 30 bis 38,5 Woche stunden (Vollzeit) v rgeben werden.

6-Tag

e-Woche, Arbeit an Sonn- und Feiertag

en im 2-Schicht-System ist dringend erforderlich.

A

ltenwohn- u. Pflegeheim Gertrud Höpken GmbH & Co. KG

S

chanzer Weg 213+216 ▫ 26180 Rastederberg

04454-918402

gertrud-

oepken.de

mark

.buck@gertrud-hoepken.de

Hauswirtschaftliche Hilfs- u. Servicek

w ts t i e H l

.

k

für unsere hauseigene Küche

für unsere hausei

(m/w)

Sie übernehmen mit größter Sorgfalt und Zuverlässigkeit Hilfstätigkeiten in unserer Küc

Stelle kann im

Umfang von 30 bis 38,5 Wochenstunden (Vollzeit) vergeben werden. 6-

Woche, Arbeit

an Sonn- und Feiertagen im 2-Schicht-System ist dringend erforderlich.

Als privates und Inhabergeführtes Familienunternehmen ist es uns seit fast 30 Jahren

A p i

I

r

e

und gleichzeitig Verpflichtung 24 Stunden am Tag für unsere 76 Bewohnerinnen und

zu sorgen. Hierzu gehört neben einer guten Pflege auch eine ausgezeichnete hauswirt

e g n

Versorgung durch unsere hauseigene Küche. Daher suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zei

r

i

s

A

ltenwohn- u. Pflegeheim Gertrud Höpken GmbH & Co. KG

S

chanzer Weg 213+216 ▫ 26180 Rastederberg

04454-918402

t -

h .

.

t - .

Ha swirtschaftli he Hilfs- u. Servicek

sc af

e H

für unsere hauseigene Küche

f

n e ha s i

ü he

(m/w)

Sie übernehmen mit größter Sorgfalt und Zuv rlässigkeit Hilfstätigkeiten in unserer Küc

Stelle kann im Umfang von 30 bis 38,5 Wochenstunden (Vollzeit) vergeben werden. 6-

Woche, Arbeit

an So n- u d Feiertagen im 2-Schicht-System is drin nd erfor rlich.

Als privates und Inhabergeführtes Familienunternehmen ist es uns seit fast 30 Jahren

und gleichzeitig Verpflichtung 24 Stunden am Tag für unsere 76 Bewohnerinnen und

zu sorgen. Hierzu gehört neben einer guten Pflege auch eine ausgezeichnete hauswirt

Verso gung d rch unser hauseig ne Küch . Daher suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zei

V so g

u

r

i

Altenwohn- u. Pflegeheim Gertrud Höpken GmbH & C

Schanzer Weg 213+216 ▫ 26180 Rastederberg

04454-9

gertrud-hoepken.de

markus.buck@gertrud-hoepk

Stelle kann im Umfang von 30 bis 38,5 Wochenstunden (Vollzeit) vergeben w

Woche, Arbeit an Sonn- und Feiertagen im 2-Schicht-System ist dringend erfo

Altenwohn- u. Pflegeheim Gertrud Höpken GmbH & C

Schanzer Weg 213+216 ▫ 26180 Rastederberg

04454-9

rtrud-hoepken. e

markus.buck@gertrud-hoepk

Woche, Arbeit an Sonn- und Feiertagen im 2-Schicht-System ist dringend erfo

Altenwohn- u. Pflegeh im G rtrud Höpken GmbH & C

Schanzer Weg 213+216 ▫ 26180 Rastederberg

04454-9

gertrud-hoepken.de

markus.buck@gertrud-hoepk

Haus

wirtschaftli

che Hilfs- u. Serv

t

s

e

für

unsere ha

usei ene Küche

e

ch

Sie übernehmen

mit größter Sorgfalt un

d Zuverlässigkeit Hilfstätigkeiten in un

Stelle kann im U

mfang von 30 bis 38,5

Woch

enst n

den (Vol

lzeit) vergeben w

Woche, Arbeit an Sonn- und Feiertagen im 2-Schicht-System ist dringend erfo

Als p ivates und In abergeführtes Familienunternehmen ist es uns seit fast 3

e

n n

und gleichzeitig Verpflichtung 24 Stunden am Tag für unsere 76 Bewohneri

nd

i

t n

t

m a r

e B w in

zu sorgen. Hierzu gehört

neben einer

guten Pflege auch eine ausgezeichnete

t

l e u

e au

Versorgung durch unsere hauseigene Küche. Daher suchen wir Sie zum nächstmö

g

Wir wünschen allen ein

schönes Weihnachtsfest und

einen gesunde Sta

rt ins neue Jahr 2018!

Kirchenrat Jade bleibt weiter handlungsfähig

Neuberufung nach Rückzug von fünf Kirchenältesten – Wahlen im März

Jade.

Mit Bedauern hätten

die verbliebenen Mitglieder des

Gemeindekirchenrates der Ev.-

Luth. Kirchengemeinde Jade

zur Kenntnis genommen, dass

Conny Birkenbusch, Hildburg

Freels, Uwe Niggemeyer und

Claudia Kreutz sowie kurz zu-

vor Marion Mondorf-Krumeich

ihre Ämter als Kirchenälteste

niedergelegt haben. Das teilte

Berthold Deecken, Pastor der

Gemeinde und stellvertretender

Kirchenratsvorsitzender, jetzt

mit.

Man bedaure diesen Schritt

und danke den ausgeschie-

denen Kirchenältesten für ihre

jahrelange engagierte Mitarbeit

zum Wohle der Kirchengemein-

de, so Deecken: „Insbesondere

zu erwähnen ist die Einweihung

des Walter-Spitta-Hauses, ein

wichtiges Projekt dieses Ge-

meindekirchenrates.“

Trotz

des Rücktritts der insgesamt

fünf Mitglieder bleibe der Ge-

meindekirchenrat weiter hand-

lungsfähig. So seien Gemein-

deglieder, die sich im Frühjahr

2018 als Kandidaten für das

Amt des Gemeind kirchen-

rates zur Wahl stellen wollen,

schon jetzt bereit, mitzuarbei-

ten. Sie könnten bei der näch-

sten Sitzung des Rates berufen

werden, so Pastor Deecken:

„Unabhängig davon sind alle

Gemeindeglieder eingeladen,

das Gemeindeleben mitzuge-

talten und Kandidati nen nd

Kandidaten für die kommende

Gemeindekirchenratswahl vor-

zuschlagen oder sich selbst zu

bew ben.“

(fb)