Table of Contents Table of Contents
Previous Page  24 / 64 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 24 / 64 Next Page
Page Background

24

Weihnachtsgrüße aus Varel

Friebo 51/2017

idata

IntelligentData Systems

systems

www.idata-systems.de

(0 44 51) 91 815-0

Für die gute Zusammenarbeit

und das uns

entgegengebrachte Vertrauen

bedanken wir uns herzlich!

Wir wünschen Ihnen und Ihren

Familien besinnliche

und frohe Festtage und einen

guten Rutsch ins neue Jahr.

... be connected

Ihr Team von

iData-Systems

Frohe Weihnachten und einen „sicheren“ Rutsch ins neue Jahr!

Inge Kube

Drostenstr. 6

26316 Varel

Tel./Fax: 0 44 51 / 80 31 85

Öffnungszeiten:

Mo.–Do. 8–16.30 Uhr

Fr. 8–14 Uhr

Wir wünschen

frohe Weihnachten

& ein friedliches

neues Jahr...

18

Wir wünschen von Herzen ein

besinnliches Weihnachtsfest

und ein gesundes neues Jahr.

Varel wünscht frohe Weihnachten

Gedenkgottesdienst zur Weihnachtsflut

Dangast.

Zu einem Gedenk-

gottesdienst an die verheerende

Weihnachtsflut des Jahres 1717

laden die Ev.-luth. Kirchenge-

meinde Varel und die Akademie

Dangast am

1. Weihnachtstag,

im Bischofsamt, zum Gedenken

an die Opfer und zur Mahnung

für die Zukunft die Sturmflutglo-

cke am Friesendom von Eckard

Grenzer anschlagen. Nachdem

die Menschen das Weihnachts-

fest feierten, wurden sie vor 300

Jahren in der Nacht von einer

neuerlichen Flut unvorberei-

tet überrascht. Die Flut betraf

die ganze Nordseeküste und

brachte viel Leid und Tod in die

Region.

Der Gottesdienst folgt dem

Weg der damaligen Weih-

nachtsnacht. Zunächst weih-

nachtlich beginnend, wird so-

dann die Flut thematisiert und

der Opfer gedacht. Stellvertre-

tend für alle soll aus dem Vare-

ler Totenregister von 1717 gele-

sen werden.

Der Gottesdienst wird musi-

kalisch gestaltet vom Vareler Pi-

anisten Wilhelm Hofmann. Pfar-

rer i.R. Frank Klimmeck, Karl-

Heinz Martinß, Ingrid Funke und

Klaas-Heinrich Peters gestalten

den Gottesdienst gemeinsam

mit Pfarrer Tom O. Brok.

am 25. Dezember

, ein. Inmit-

ten der aktuellen Ausstellung

zur Weihnachtsflut findet der

Gottesdienst im Weltnaturerbe-

portal in Dangast statt. Beginn

ist um 17.17 Uhr. Im Anschluss

wird Pfr. Jan Janssen, Vertreter