Table of Contents Table of Contents
Previous Page  37 / 64 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 37 / 64 Next Page
Page Background

23. Dezember 2017

Gesundheit und Soziales

37

Raum für die Seele

Lösungen finden...

Psychologisch

Kinesiologisch

Energetisch

Einzeln – Paare – Gruppen

Ursula Golder

Varel-Büppel, ImTulpengrund 1

Tel. 04451-809601

www.seelenraum-golder.de

Frohe Weihnachten

(

0 44 51)

95 90 75

Mühlenstraße 4 · 26316 Varel

Wir wünschen all

unseren Kunden,

Mitarbeitern & Mitgliedern

ein gesegnetes

Weihnachtsfest und ein

erfülltes neues Jahr!

www.freie-soziale-dienste-friesland.de

...wünscht ein frohes

Weihnachtsfest

und ein gutes

Neues Jahr!

Rauhnachtmeditation und mehr

– Anzeige

Varel.

Am

Dienstag, 2. Januar

2018,

findet von 19 bis 21.30 Uhr

im Raum für die Seele ein

Abend

der meditativen Besinnung

mit

Ursula Golder statt.

Die zwölf Rauhnächte gehen bis

zum 6. Januar und sind sehr wich-

tige Nächte, die uns mit den geisti-

gen Kräften verbinden können. In

dieser Stille kann das Alte verab-

schiedet und das Neue erwartet

werden.

Der Abend bietet den Teilneh-

mern Zeit in sich zu gehen, um

gedanklich und meditativ die für

sie wichtigen Dinge zu sortieren,

um sie dann an sich zu ziehen. Eine

Zielformulierung wird erarbeitet.

Der Abend wird sowohl kommuni-

kativ als auch meditativ-entspan-

nend sein.

Vorschau

Am

Dienstag, 16. Januar,

be-

ginnt um 19 Uhr ein weiterer Kurs

im 14-tägigen Abstand mit

Cha-

krenmeditation, Entspannung

und Selbsterfahrung

über sechs

bis zehn Abende.

Vom 1. bis 3. Februar

folgt

über jeweils vier Stunden ein

Reikikurs

„Entspannung und en-

ergetisches Heilen durch Hand-

auflegen erlernen“

zur Selbstan-

wendung.

An einem

Wochenende (17. bis

8. Februar)

folgt ein

Antistressse-

minar

mit tollen Tipps bei Stress,

Angst und allerlei Beschwerden.

Anmeldungen und Auskünfte

erfolgen unter

04451/809601

oder

04451/2121.

Alle Seminare finden in der Pra-

xis Balance „Raum für die Seele“

von Ursula Golder in Büppel, Im

Tulpengrund 1, statt.

Hier finden Sie Hilfe

mo. und do. 8–12.30 Uhr,

di. 13–16 Uhr

Vareler Tafel – Lebensmittel

für Bedürftige:

Oldenburger

Straße 30, mittwochs, Info-

04451/966212

Lebensmittel für Bedürftige

beim Langen Tisch

: Bahnweg in

Jaderberg, freitags 11.30 bis 14

Uhr; ab 11 Uhr Kaffeetafel; Fahr-

radwerkstatt 12 bis 13 Uhr; Stö-

berstübchen 11 bis 13 Uhr (und

dienstags 15 bis 17 Uhr)

Rheuma-Liga

Varel-Friesi­

sche Wehde:

Sprechzeiten

Mo. 16–18 Uhr; Mi. 10–12

Uhr, Drostenstraße 11 in Varel,

04451/951201

Sozialverband Deutschland

,

Beratung in allen Fragen des So-

zialrechts

04451/3130

Sozialverband VdK Ortsver-

band Bockhorn:

Beratung für

sozialrechtliche Angelegenhei-

ten; jed. 1. Di. im Monat, 8.30–

9.30 Uhr im Hotel Hornbüssel,

Bockhorn

Sozialverband VdK Ortsver-

band Zetel-Neuenburg:

Bera-

tung jed. 1. Di. im Monat in der

Alten Schule Marschstr., 10.30

bis 11.15 Uhr

Sozialverband VdK Ortsver-

band Jade:

Beratung jed. 3. Mi.

im Monat im Gemeindehaus Ja-

derberg, 8.30 bis 9 Uhr

Caritas:

Schwangerschaftsbera-

tung in Varel, Hebammenpraxis

im Marienstift am St. Johannes-

Hospital Varel, freitags 9–12 Uhr

pro

familia-Beratungsstelle

WHV: Schwangerschaftsbera­

tung, Paar- und Einzelberatung,

Sozialberatung

04421/25080

in Varel: jed. Freitag, 9–12 Uhr,

mittwochs 14–16 Uhr, „Börse” in

Varel, Drostenstraße 11

Ev. Beratungsstelle

für Ehe-,

Familien-

&

Lebensfragen,

Schwangeren- & Schwanger-

schaftskonfliktberatung:

Ter-

mine nach Absprache unter

04421/73717; offene Sprech-

stunde: Do. 16–17 Uhr, Gemein-

dehaus der Schlosskirche in

Varel

Hospizbewegung Varel:

Wind-

allee 15 in Varel; mo. 9 bis 12 Uhr,

do. 15 bis 18 Uhr u. nach Verein-

barung

04451/804733

Palliativnetz Am Jadebusen

e.V.:

zuständig für Varel/Frie-

sische Wehde/Jade, 24-Std.-Er-

reichbarkeit,

04451/9189363

Infos zu den Gruppen der

KISS:

04451/914646 (SHG-

Kontaktstelle)

Beratungsstellen

Stiftung Opferhilfe Nieder­

sachsen

, Opferhilfebüro für

Opfer von Straftaten und deren

Angehörige, kostenfrei und ano-

nym, Gerichtstraße 7, Oldenburg,

0441/220-4511 und -4007

Diakonisches Werk Friesland

,

Allgemeine Sozialbera-

tung

04451/5312

Insolvenz- und Schuldnerbera­

tung Friesland

04456/948850

Arbeitsloseninitiative WHV/

Friesland (Ali):

Erwerbslosen

beratung jed. 1. und 3. Di. im

Monat, 9–12 Uhr, DGB-Büro,

Drostenstraße 11 in Varel

Familien- u. Kindersevice-

büro Varel

, Pestalozzischu-

le, Oldenburger Straße 7,

montags bis freitags, 8–12 Uhr

04451/9181876

Familien- und Kinderservice

büro Bockhorn

, Bürger-Huus

(1. OG), Kirchstr. 9 in Bockhorn,

dienstags 14–16 Uhr, E-Mail

t.meisner@friesland.de

04453/4838869

Familien- und Kinderservice-

büro der Gemeinde Jade,

Tier-

gartenstr. 52 in Jaderberg,

04454/808955, E-Mail: s.blanke@

gemeinde-jade.de

, Sprechzeiten:

Neue Qigong-Kurse

Zetel.

Der TuS Zetel bietet

im Januar unter der Leitung

von Anita Dierks wieder neue

Qigong-Kurse an. Die sanften

Bewegungen des Qigong un-

terstützen die Atmung, die Be-

weglichkeit der Gelenke, lösen

Muskelverspannungen.

Die

Kursgebühren werden von den

gesetzlichen

Krankenkassen

bezuschusst oder ganz über-

nommen. Beginn ist am

Diens-

tag, 9. Januar 2018,

um 20 Uhr,

sowie

Mittwoch, 10. Januar,

um 8.15 Uhr in der Sportstätte

des TuS Zetel in der Danziger

Straße 25. Anmeldungen und

weitere Auskünfte bei Anita

Dierks unter

04453/3468.