Table of Contents Table of Contents
Previous Page  15 / 40 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 15 / 40 Next Page
Page Background

30. Dezember 2017

Varel

15

Gerhard Rieken ∙ Tischlermeister

Wiefelsteder Straße 188 ∙ 26316 Varel

Tel.: 0 44 56 / 94 83 20 ∙ Mobil: 01 72 / 1 80 86 05

Möbel- und Innenausbau

Haustüren und Fenster

Neu- und Reparaturverglasung

Energieberatung

Teilnehmer für Regionalentscheid steht fest

Marten Heeren gewinnt den Vorlesewettbewerb der sechsten Klassen des Lothar-Meyer-Gymnasiums

Varel.

Beim Vorlesewett-

bewerb der sechsten Klassen

des

Lothar-Meyer-Gymnasi-

ums (LMG) war das Publikum,

das zum größten Teil ebenfalls

aus Sechstklässlern bestand,

mucksmäuschenstill. Gespannt

lauschten die Zuschauer den

gelesenen Worten von Karina

Pik (6a), Helen Schultz (6b), Mar-

ten Heeren (6c), Nike Raisin (6d),

Nico Kath (6e) und Elisa Männel

(6f). Die Mädchen und Jungen

wurden zuvor klassenintern zum

Sieger auserkoren und traten

somit beim Vorlesewettbewerb

in der Aula des LMGs gegenei-

nander an.

Die Teilnehmer hatten im er-

sten Teil etwa drei Minuten Zeit,

um einen geübten Text vorzutra-

gen. Im zweiten Teil des Wettbe-

werbs haben sie in zwei Minu-

ten einen Auszug aus „Hilfe, die

Herdmanns kommen“ von Bar-

bara Robinson vorgelesen.

Letztlich setzte sich Marten

Heeren aus der 6c durch, der

zunächst mit dem Schlusskapi-

tel aus Ottfried Preußlers „Kra-

bat“ für Gänsehautmomente

sorgte. Die Jury begründete ihre

Entscheidung damit, dass der

bekannte Text sehr spannend

gelesen wurde und die Präsen-

tation des unbekannten Textes

am überzeugendsten gewesen

sei.

Die Jury bestand aus Annet-

te Steinsiek und Ina Gerdes von

der Stadtbibliothek, Bärbel Mül-

ler von der Buchhandlung Mül-

ler, Insa Jung vom Stadtmar-

keting, Dorothee Evers von der

Barthel-Stiftung, Imke Koring

vom Schulelternrat sowie dem

Siebtklässler Finno Gerdes, der

Anfang dieses Jahres beim Krei-

sentscheid den Sieg holte.

Für die musikalische Beglei-

tung der Veranstaltung sorgte

der Bläserchor der 7c, der in der

Pause sein Können zum Besten

gab.

Organisiert wurde das Ganze

von LMG-Lehrer Ingo Berken-

busch, der ebenfalls die Mode-

ration des Wettbewerbs über-

nahm. Für die Zeit vor, zwischen

und nach den Lesepassagen der

Wettbewerbsteilnehmer hatten

die Damen von der Stadtbiblio-

thek eine kleine Ausstellung von

Kinder- und Jugendbüchern für

die Sechstklässler aufgebaut.

Marten wird das LMG nun im

Februar auf Stadt- und Kreise-

bene verteten und Schüler und

Lehrer drücken ihm die Dau-

men, dass er auch dort erfolg-

reich in die nächste Runde kom-

men wird.

(jg)

Sichtlich stolz auf ihren Erfolg präsentieren die sechs Klassensieger ihre Teilnehmerurkunde

des Vorlesewettbewerbs in der Aula des LMGs: (vorne, von links) Nico Kath, Elisa Männel,

Helen Schultz, Karina Pik, der Sieger Marten Heeren und Nike Raisin.

Begeistert von der Lesekunst und dem Mut der Teilnehmer

zeigten sich die Jury-Mitglieder (hinten, von links) Dorothee

Evers, Annette Steinsiek, Insa Jung, Finno Gerdes, Bärbel

Müller und Imke Koring.

Aufmerksam lauschten die Zuhörer den sehr spannend ge-

lesenen und betonten Worten des Gewinners Marten Heeren

aus der 6c.

Fotos: Jaqueline Guthardt