Table of Contents Table of Contents
Previous Page  25 / 40 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 25 / 40 Next Page
Page Background

30. Dezember 2017

Bauen und Wohnen

25

maber boden gbas

Neumarktstraße 2 · 26316 Varel

Telefon 0 44 51 / 95 95 20

ax 0 44 51 / 9 5 95 59

R INER

ma l er + boden + g l as

Neumarktstr

l

telefon 0 44 51 / 95 95 20 · fax 95 95 59

www.malerpadtberg.de ·

w

ww.opt malerpartner.de

riedrich-Ebert-Str. 56 · 26316 Varel

tel. 0 44 51 / 9 95 20 · fax 95 95 59

www.malerpadtberg.de

·

info@malerpadtberg.de

GmbH & Co. KG

Sämtliche Malerarbeiten

Reparaturverglasung

Bodenbeläge

Parkett

Wärmedämmfassaden

Trockenbau

Bundesstraße 46

26349 Jade-Schweiburg

04455-1212

www.tischlerei-gerdes.de

Wintergärten

Fenster

Türen

Möbel —

Besuchen Sie uns!

MIT DEM ZUHAUSE

RICHTIGWARMWERDEN

Heinrich Sandersfeld GmbH · Vareler Straße 6 · 26349 Jaderberg

Tel. 04454 254 ·

info@sandersfeld-heizung.de

·

sandersfeld-heizung.de

WASSER | WÄRME | ERNEUERBARE ENERGIE

Mobil 01 74 / 3 56 25 80

Energieberatung der Verbraucherzentrale

Effektivität und Erfolg der Energieberatung – wichtiger Partner beim Energie sparen

Durch die Energieberatung

der Verbraucherzentrale wird so

viel Energie eingespart, wie eine

Stadt mit 100.000 Einwohnern

jährlich verbraucht. Zu diesem

Ergebnis gelangt eine vom Bun-

desamt für Wirtschaft und Aus-

fuhrkontrolle (BAFA) in Auftrag

gegebene Studie.

Sie untersucht die Energie-

sparmaßnahmen, die im Jahr

2015 durch die Energiebera-

tungen ausgelöst wurden. Die

Studie bekräftigt, dass diese

Energieberatung einen wich-

tigen Beitrag zur Erreichung der

Energieeffizienzziele der Bun-

desregierung leistet.

Die wichtigsten Ergebnisse

auf einen Blick:

1. Insgesamt beträgt der En-

ergiespareffekt durch die rund

100.000 Beratenen im Jahr 2015

mehr als 3.000 GWh. Dabei wird

die CO

2

-Emission um rund 1,2

Millionen Tonnen reduziert. Die

eingesparte Energie entspricht

einem Güterzug voll Steinkohle

von 50 Kilometer Länge.

2. Mehr als drei Viertel der

Beratenen setzen die in der Be-

ratung empfohlenen Maßnah-

men um. Haushalte, die beraten

wurden, realisieren eine deutlich

höherwertige energetisch Sa-

nierung, einen effizienteren Ein-

satz erneuerbarer Energien oder

wirkungsvolle Stromsparmaß-

nahmen. Sie investieren dafür im

Durchschnitt 2.000 Euro mehr

als Haushalte ohne Beratung.

3. Über 90 Prozent der Bera-

tenen sind mit der Qualität der

Beratung zufrieden und empfeh-

len sie weiter.

4. Die Verbraucherzentralen

bieten bundesweit ein flächen-

deckendes

Energiesparbera-

tungsangebot an: So arbeiten

insgesamt über 500 Energie-

berater für die Verbraucherzen-

trale und beraten an mehr als 750

Standorten in ganz Deutschland.

Damit ist die Energieberatung

der Verbraucherzentrale die am

stärksten nachgefragte Energie-

beratung für Privathaushalte.

In der Verbraucherzentrale

Wilhelmshaven, Grenzstr. 95

wird die Beratung wieder am

Donnerstag, 4. und 18. Janu-

ar 2018

von 9.30 bis 17.30 Uhr

angeboten. Die Terminvergabe

erfolgt unter

0160/93052118.

Der Kostenanteil an der geför-

derten Energieberatung beträgt

7,50 Euro. Auch Vor-Ort-Termine

können im Rahmen eines En-

ergiechecks vereinbart wer-

den. Für einkommensschwache

Haushalte mit entsprechendem

Nachweis sind die Beratungs-

angebote kostenfrei.

Bauen • Wohnen • Einrichten

Friesländer Bote

Elisabethstraße 13

26316 Varel

Zentrale:

0 44 51 / 91 19 0

Anzeigen:

0 44 51 / 91 19 53

Redaktion:

0 44 51 / 91 19 13

www.friebo.de