Table of Contents Table of Contents
Previous Page  30 / 40 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 30 / 40 Next Page
Page Background

30

Bockhorn

Friebo 52/2017

Ralf Wessels

Steinhauser Str. 21

26345 Bockhorn

Tel. 04453–986130

Bis Ostern noch 6-8 kg verlieren!

Ohne Verzicht und Verbote.

Kursbeginn 17. Januar 2018,

Anmeldeschluß 6. Januar 2018 unter

Physio Aktiv Bockhorn 0 44 53 / 98 61 30

-Nur begrenzte Teilnehmerzahl-

Hier anmelden und

Kilos verlieren!

Mit Deinem persönlichem Figur-Programm!

gesund Gewicht reduzieren

Bauchumfang verlieren

ohne lästige Diät

alltagstauglich

Rezept ganz nach Deinem Geschmack

Figurscoutprogramm

Erfolgreich Abnehmen im Physio aktiv Bockhorn

– Anzeige

Annika Hellmann (li.) hat Dank

intensiver

Betreuung

durch

Martina Wessels erfolgreich ab-

genommen.

Bockhorn.

Im Oktober startete

der letzte Figurscoutkurs in 2017

mit Martina Wessels im Physio

Aktiv Bockhorn. Sie betreute acht

Wochen lang acht Teilnehmerin-

nen. Mit dabei war auch Annika

Hellmann aus Bockhorn. „Die in-

tensive Betreuung durch Marti-

na, der Erfahrungsaustausch mit

den anderen Teilnehmerinnen

während der Ernährungsvorträge

und eine moderate Ernährungs-

umstellung durch einen auf mich

zugeschnittenen Figurplan plus

angepasstes Training mit den

Komponenten Muskelaufbau und

Ausdauertraining waren für mich

die Grundsteine für meinen Erfolg.

Ich konnte mein Körpergewicht

um 14 Kilogramm und meinen

Bauchumfang um 12 Zentimeter in

diesen acht Wochen reduzieren“,

sagt Annika Hellmann.

Wer bis Ostern noch sechs bis

acht Kilogramm Korpergewicht

verlieren mochte – ohne Verzicht

und Verbote – fur den startet am

17. Januar 2018 der nächste Figur-

scoutkurs im Physio Aktiv Bock-

horn. Fur den Kurs stehen nur

begrenzte Teilnehmerplatze zur

Verfugung, Anmeldeschluss ist da-

her bereits am 6. Januar.

Anmeldungen werden bei Phy-

sio Aktiv unter

04453/986130

entgegen genommen.

Scheck geht an Jugendfeuerwehr

Bockhorn.

Ein „vorzeitiges

Weihnachtsgeschenk“ in Form

eines Schecks hat kürzlich Ge-

schäftsführer Henning von Har-

ten (links im Bild) von der Wohn-

welt von Harten an die Jugend-

feuerwehr Bockhorn übergeben.

„Meine Familie ist der Feuer-

wehr schon lange sehr verbun-

den“, so Henning von Harten, die

Jugendfeuerwehr veranstaltet

jedes Jahr bei der Messe „Bau-

en und Wohnen“ in der Wohn-

welt von Harten eine Tombola.

Der erzielte und aufgerundete

Erlös von 1000 Euro ging nun

als Spende an die Jugendwehr.

Von dem Geld sollen eine Digi-

talkamera und ein Laptop ange-

schafft werden.

Auch bei der nächsten „Bau-

en und Wohnen“-Messe wird die

Jugendfeuerwehr wieder dabei

sein; diese findet am 24. und

25. Februar in der Wohnwelt von

Harten statt.

Foto: Henning von Harten

Regeln für Feuerwerk

Bockhorn/Zetel.

Die Ord-

nungsämter der Gemeinden

Bockhorn und Zetel weisen da-

rauf hin, dass das Abbrennen

pyrotechnischer Gegenstände

in unmittelbarer Nähe von Kir-

chen, Krankenhäusern, Kinder-

und Altersheimen sowie beson-

ders brandempfindlichen Ge-

bäuden und Anlagen verboten

ist. Zu den brandempfindlichen

Gebäuden gehören insbeson-

dere reetgedeckte Häuser. Von

einer unmittelbaren Nähe muss

bei handgeworfenen Knallern

bis zu 30 Metern ausgegangen

werden. Bei hochsteigenden

Feuerwerksraketen sollte ein

Abstand von 200 Metern einge-

halten werden.

Knaller und Raketen dürfen

grundsätzlich nur am 31. De-

zember sowie 1. Januar abge-

brannt werden.

Skatturnier

Bockhorn.

Am

Freitag, 5.

Januar 2018

, spielt der SPD-

Ortverein Bockhorn (www.spd-

bockhorn.de

) um 19.30 Uhr

in der Gaststätte „Grabsteder

Hof“ in Grabstede wieder Skat.

Alle Skatspieler und Skatspiele-

rinnen sind dazu herzlich einge-

laden.

info@friebo.de

Gürtelprüfungen im Jiu-Jitsu

Nachwuchssportler des JV Bockhorn erfolgreich

Bockhorn.

Der JV Bock-

horn Sparte Jiu-Jitsu hat mit 23

Kindern, Jugendlichen und Er-

wachsenen eine Gürtelprüfung

ausgerichtet und sich der Prü-

fungskommision der Jiu-Jitsu

Union Niedersachsen gestellt.

Als Prüfer hat diesmal der Spar-

tenleiter Uwe Plois die Prüfung

selber abgenommen, Beisitzer

war Kai Weerts. Alle Prüflinge

haben auf einem hohen Niveau

ihre

Selbstverteidigungstech-

niken vorgeführt. Der Stress der

Vorwochen hat sich gelohnt, da

alle bestanden haben. Folgende

Kids und Erwachsene haben ihre

neuen Urkunden und Gürtel in

Empfang nehmen können:

Wei-

ßer Gürtel:

Lloyd Breden, Jonas

Köhne, Andre Rüst, Jolina Förs-

ter, Johanna Brunken, Leonie

Jankowiak, Lennard und Emily

Köhler, Marje Tscheuschner, Lea

Kuhr, Henrik Labrenz, Paul Man-

nott und Nikolas Töpffer.

Weiß-

gelber Gürtel:

David Brouwer,

Elisa Männel, Matthes Töpffer

und Jonas Osewold.

Gelber

Gürtel:

Jack Beilharz, Jonas Hild

und Simon Rößler.

Oranger Gür-

tel:

Lutz Töpffer

Blauer Gürtel:

Hans Linke und Kai Weerts.

Wer Interesse am Jiu-Jitsu hat,

kann sich gerne bei Uwe Plois

04451/82685 informieren. Mehr

Infos unter

www.jv-bockhorn.de

Die Nachwuchskämpfer des JV Bockhorn freuen sich über

ihre bestandenen Gürtelprüfungen.

Foto: privat