Table of Contents Table of Contents
Previous Page  6 / 40 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 6 / 40 Next Page
Page Background

6

Varel

Friebo 52/2017

Polsterforum/Bettenkabinett

Collsteder Damm 2 · Gewerbegebiet

Massivholz-Ecke

Westersteder Str. 40 · Neuenburg-Collstede

Zum Bahnhof 2–4 · 26340 Neuenburg · Tel. 0 44 52 - 9 12 10

Inventurverkauf!

Viele Ausstellungsstücke

StArk reduzIert

Lager-

WAre

stark reduziert!

Küchen, Polstermöbel, Wohnwände,

Tischgruppen, Schlafzimmer,

Boxspringbetten,

Matratzen .....

bis zu

50%

sparen!

www.moebel-coldewey.de

Vortrag mit Bildern: Kunst und Kultur in Nordkorea

Dr. Holmer Brochlos (FU Berlin) berichtet aus einem unbekannten Land

Varel.

Mit einem Bericht über

Korea setzt der Verein für Kunst

und Wissenschaft (Kuwi) sein

Programm am

Donnerstag, 4.

Januar 2018

, 20 Uhr in der Aula

des Gymnasiums fort. Mit Dr.

Holmer Brochlos vom Institut für

Koreastudien der Freien Univer-

sität Berlin konnte Kuwi einen

profunden Kenner der politisch

geteilten ostasiatischen Halb-

insel für einen Vortrag in Varel

verpflichten.

Nach einem kurzen Abriss

der historischen Entwicklung

wird Holmer Brochlos Aspekte

wie Malerei, Revolutionsopern

und Filme in Nordkorea näher

beleuchten. In seinen Ausfüh-

rungen ordnet der Experte die-

se Themen in größere politische

Zusammenhänge ein. Er wird

nach Unterschieden und immer

noch Verbindendem in der Kul-

tur Nord- und Südkoreas fragen,

auf die schwache Hoffnung auf

eine Wiedervereinigung einge-

hen und dabei vergleichend die

deutsche Teilung und ihre Über-

windung ansprechen. Auch die

brisante Rolle Nordkoreas in

der aktuellen Weltpolitik wird Dr.

Brochlos im Rahmen seiner Aus-

führungen thematisieren.

Über den Referenten: Nach

seinem Studium in der Fachrich-

tung Sprachmittler Koreanisch/

Englisch an der Berliner Hum-

boldt-Universität (mit Promotion)

und einem Teilauslandsstudium

an der Kim-Il-Sung-Universität

in Pjöngjang, der Hauptstadt

Nordkoreas, arbeitete Dr. Hol-

mer Brochlos an mehreren deut-

schen und südkoreanischen

Universitäten. Zudem ist er als

Übersetzer aus dem Korea-

nischen tätig. Aus seiner Feder

stammt auch die neueste kurze

Einführung in die Grammatik

des Koreanischen im deutschen

Sprachraum.

Seinen Vortrag illustriert der

Referent mit zahlreichen Bildern,

die während mehrerer Aufent-

halte in Nord- und Südkorea

entstanden sind.

Es findet kein Vorverkauf statt.

Für Kuwi-Mitglieder ist der Ein-

tritt frei. Der Eintritt für Nichtmit-

glieder beträgt sechs Euro. Die

Kasse öffnet gegen 19.30 Uhr

Dr. Holmer Brochlos vor dem Grab des Königs Tongmyong in

Pjöngjang, der Hauptstadt Nordkoreas.

Foto: Veranstalter

Öffnungszeiten

Schwimmbäder

Hallenbad Varel

Sa.:

8–17 Uhr

So.:

8–13 Uhr

Mo.:

geschlossen

Di.:

6.30–8 Uhr

(Frühbaden)

13.30–21.30 Uhr

Mi.:

12–19 Uhr

19–21 Uhr (Damenbaden)

Do.:

6.30–8 Uhr

(Frühbaden)

13.30–17 Uhr

Fr.:

13.30–20.30 Uhr

20–22 Uhr

(Mottoabend)

Sa.:

8–17 Uhr

So.:

8–13 Uhr

DanGastQuellbad

30.12.:

10 bis 20 Uhr

31.12.:

10 bis 14 Uhr

01.01.:

14 bis 20 Uhr

02.–08.01.:

10 bis 20 Uhr

Watt‘n Sauna

Sa.:

12–22 Uhr (Gemeinschaft)

So.(31.12.):

10–14 Uhr

Mo.(01.01.):

14–20 Uhr (Gemeinschaft)

Di.:

14–20 Uhr (Gemeinschaft)

Mi.:

14–21 Uhr (Gemeinschaft)

Do./Fr.:

14–22 Uhr (Gemeinschaft)

Sa.:

12–22 Uhr (Gemeinschaft)

So.:

10–14 Uhr

Weihnachtsbäume

entsorgen

Winkelsheide.

Die Dorfge-

meinschaft Winkelsheide-Borg-

stede veranstaltet am

Samstag,

6. Januar,

um 16 Uhr eine Ak-

tion zur Entsorgung der Weih-

nachtsbäume. Jeder, der einen

Tannenbaum mitbringt, erhält

einen Glühwein gratis. Treff-

punkt ist bei Familie Gerdes an

der Wilhelmshavener Straße 6.

In gemütlicher Runde wer-

den Glühwein, Kinderpunsch,

diverse Kaltgetränke und Brat-

wurst vom Grill angeboten.