Table of Contents Table of Contents
Previous Page  11 / 16 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 11 / 16 Next Page
Page Background

21. Oktober 2017

Job-Offensive

11

Auszubildende zum 1.8.2018 gesucht

KFZ-Mechatroniker

m/w

Land- und Baumaschinenmechaniker

m/w

Schriftliche Bewerbungen an:

Besuchen Sie unsere

Gartengeräte-

Ausstellung ...eine der

größten in Weser-Ems!

Tiergartenstr. 126

Tel.: 0 44 54 / 2 01

www.Bunjes-Jaderberg.de

Gartengeräte

PKW-/LKW-Reparaturen

Landtechnik

REPARATUREN – SCHNELL + PREISWERT!

Landtechnik

Ausbildung bei Firma Bunjes

Jobs rund ums Auto und Landtechnik

Jaderberg.

„Wir haben ganz

unterschiedliche Bereiche, in de-

nen man bei uns eine Ausbildung

machen kann. Unter anderem ge-

hören PKW-/LKW-Reparaturen,

Landtechnik und Gartengeräte zu

unserem Angebot, erzählt Chri-

stian Plietz von der Firma Bunjes.

Jonas Oltmanns hat sich für

eine Ausbildung zum Land- und

Baumaschinenmechatroniker

entschieden. Der 19-Jährige be-

findet sich bereits in seinem letz-

ten halben Jahr, der dreieinhalb-

jährigen Ausbildung.

Inspektionen, Räder erneuern

sowie Getriebe reparieren gehö-

ren zu Jonas Oltmanns täglichen

Aufgaben. „Ich habe mich schon

vorher sehr für landwirtschaft-

liche Maschinen interessiert, da-

her ist der Job wirklich perfekt für

mich“, erzählt Jonas.

Besonders großen Wert legt

das Unternehmen auf ein gutes

Betriebsklima: „Wir machen im-

mer wieder Teambildungsmaß-

nahmen, um das Miteinander zu

fördern. Vor kurzem waren wir

zum Beispiel auf dem Kramer-

markt“, so Plietz. Um eine Aus-

bildung beginnen zu können, ist

es erforderlich, dass der Azubi

mindestens einen Hauptschul-

abschluss vorweisen kann und

mit Überzeugung die Ausbildung

startet. „Nach der Ausbildung

gibt es viele verschiedene Lehr-

gänge, bei denen man sich wei-

terbilden kann. Ich möchte sehr

gerne einen Lehrgang für Klein-

geräte, zum Beispiel für Rasen-

mäher machen, weil mich dieser

Bereich sehr interessiert.“

(pf)

Jonas Oltmanns hat seine Ausbildung zum Land- und Bau-

maschinenmechatroniker fast abgeschlossen.

Foto: P. Fianke

Zur späteren Übernahme bilden wir aus:

Elektroniker/-in

Energie- und Gebäudetechnik

in

Varel

und

Brake

Das bieten wir

Ausbildung bei einem der größten

Elektrotechnik-Handwerksbetriebe in der

Region

Abwechslungsreiche Aufgaben

Komplexe und interessante Industrie-Projekte,

die etwas ganz Besonderes sind

Entwicklungs- & Weiterbildungsmöglichkeiten

Gutes Betriebsklima in einem

inhabergeführten Familienbetrieb

Interessiert? Dann sofort per E-Mail bewerben!

www.langer-e-technik.de

Spannende Ausbildung

LANGER E-TECHNIK GMBH

Emil-Heeder-Str. 8

26316 Varel

04451 / 9122-0

info@langer-e-technik.de

„Handwerklich interessiert“

Elektronikerin bei Langer E-Technik

Varel.

Spannung garantiert,

damit wirbt die Langer E-Tech-

nik GmbH bei der Finja Kaiser

ihre Ausbildung im ersten von

dreieinhalb Lehrjahren zur Elek-

tronikerin für Energie und Ge-

bäudetechnik absolviert. Mit ihr

erlernen am Standort in Varel

16 und in Brake sechs Auszu-

bildende diesen abwechslungs-

reichen und zugleich zukunftssi-

cheren Beruf.

Schon während ihrer Zeit an

der BBS in Jever entdeckte Finja

ihre Begeisterung für das hand-

werkliche Arbeiten.

„Das handwerkliche Arbeiten

und das Zusammenarbeiten

mit anderen im Team hat mich

schon in der BBS fasziniert. In

der Industrie an Maschinen zu

arbeiten, wäre mir zu eintönig.“

Aus diesem Grund entschied

sich die 18-Jährige für eine

Ausbildung bei der Langer E-

Technik GmbH. Das mittelstän-

dische Unternehmen bietet ihr

dabei ein breites Spektrum an

Aufgaben.

Von den Arbeiten an Mittel-

und Niederspannungsanlagen,

über das Bauen von Schalt-

schränken, bis hin zur Instal-

lation von Brandmelde- und

Sicherheitstechnik erstrecken

sich die Tätigkeitsbereiche der

Langer E-Technik GmbH.„Ich

wollte nicht in die Industrie,

wollte aber auch keine Familien-

häuser verdrahten.“ Auch dieser

Anforderung kann die Langer E-

Technik GmbH durch ihre Kun-

denvielfalt gerecht werden.

Da sich die Kunden in den

verschiedensten Branchen wie

beispielsweise in der Luftfahrt-

technik, der Lebensmittelindu-

strie sowie der Ver- und Entsor-

gungsbranche befinden, kann

sich Finja über eine weiterhin

spannende Ausbildung freuen.

Finja Kaiser befindet sich in

ihrem ersten Ausbildungs-

jahr.

Foto: Langer E-Technik

Wir suchen zum 1.8.2018 Auszubildende zum

Anlagenmechaniker

m/w

für Sanitär-, Heizungs-

und Klimatechnik

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen ein.