Table of Contents Table of Contents
Previous Page  13 / 16 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 13 / 16 Next Page
Page Background

21. Oktober 2017

Job-Offensive

13

Wir planen im Jahr 2018 folgende

Projekte:

-

Weiterbildung zu

Pflegeassistenten

(m/w) in Teilzeit

ab

Januar 2018

- Weiterbildung zu

Praxisanleitern in

der Pflege

- Weiterbildung zu

Wundexperten

(ICW)

- Jährliche Pflichtfortbildung für

Betreuungskräfte

mit

wechselnden Themen

- Weiterbildung

Qualitätsbeauftragter in der

Pflege

Weitere Informationen unter:

04451/5139965

info@campus-MB.de

Neue Straße 26 * 26316 Varel

www.campus-mb.de

Anzeigen-Auftrag

Ihr Bildungsdienstleister in

Friesland

campus MB bildet weiter aus!

Neue Schulungen ab Winter 2017

Varel.

Das eingespielte Team

der campus MB gGmbH aus

Varel, unter der Führung von

Pascal Mair, arbeitet seit vielen

Jahren kompetent und verant-

wortungsbewusst in verschie-

denen Fachbereichen der Aus-

und Weiterbildung zusammen.

Ab diesem Winter schult das

Unternehmen Pflegefachkräfte

zu Wundexperten (ICW), zu Pra-

xisanleitern in der Pflege und zu

Beauftragten für Medizinpro-

duktsicherheit.

Zudem startet die campus

MB weitere Qualifizierungen zu

Betreuungskräften und Pflege-

assistenten für arbeitssuchende

sowie beschäftigte Personen.

Die campus MB gGmbH ist

ein Bildungsdienstleister in

verschiedenen Branchen. Seit

diesem Jahr ist ein wachsen-

des Seminarangebot zu den

Themen Pflege und Betreuung

auf dem Bildungsmarkt. Der

Geschäftsführer Pascal Mair

berichtet stolz: „Das Team der

campus MB war fleißig und hat

schon heute die Seminarange-

bote für das erste Halbjahr 2018

fertiggestellt. Es sind neben den

Tages- und Wochenendsemi-

naren für Pflegefachkräfte, Pfle-

gehelfer und Betreuungskräfte

auch Seminare wie Hatha-Yoga,

Schulungen zur Strukturierten

Informationssammlung

oder

Grundlagen-Schulungen

für

pflegende Angehörige dabei.“

Das freundlich gestaltete Bü-

rogebäude der campus MB gG-

mbH befindet sich in der Neue

Straße 26, im Zentrum von Varel

mit direkter Anbindung an den

öffentlichen Personennahver-

kehr. Pascal Mair freut sich auf

Besucher und Neugierige: „Je-

der der uns kennt oder kennen-

lernen möchte, ist auch ohne

Termin herzlich in unserem

Schulungszentrum

willkom-

men“.

Weitere Informationen, sind

auf der Homepage unter

www.

campus-mb.de

einzusehen

oder unter

v

04451/5139965 zu

erfragen.

Varel.

Deharde Maschinenbau

beschäftigt über 380 Mitarbeiter.

Nationale und internationale Kun-

den aus diversen Industriebran-

chen profitieren seit mehr als 40

Jahren von Präzisionslösungen

in einem breiten Spektrum.

Das Portfolio umfasst Zerspa-

nung, Werkzeug- und Formenbau

Ausbildung bei Deharde ist Qualität lernen

Eine gute Ausbildung ist die Voraussetzung für eine spätere erfolg-

reiche Laufbahn in unserem expandierenden Unternehmen. Des-

halb hat unsere Ausbildungstätigkeit einen sehr hohen Stellenwert. Wir

legen damit die Basis für unsere zukünftige Entwicklung und fachliche Pro-

fessionalität.

Anforderungsprofil

Die Anforderungen an die Ausbildungsberufe setzen mindestens

einen guten Hauptschulabschluss sowie ein hohes Interesse für technische

Zusammenhänge und eine gute Allgemeinbildung besonders in naturwissen-

schaftlichen Bereichen voraus.

Nutzen Sie Ihre Chance und bewerben Sie sich auf unsere freien

Ausbildungsplätze zum 01.08.2018 als

Zerspanungsmechaniker (m/w)

Industriemechaniker (m/w)

Fachkraft für Lagerlogistik (m/w)

Industriekaufmann (m/w)

Über unsere Angebote zum

Dualen Studium

können Sie sich auf unserer

Internetseite informieren.

Für einen ersten telefonischen Kontakt steht Ihnen Herr Meier zur Verfügung.

Deharde GmbH

Tel. 04451/9133-0

· Am Hafen 14a · D-26316 Varel

www.deharde.de

Schubkraft für Präzision

Über 350 Mitarbeiter – fachlicher Schwerpunkt Aerospace

Qualität – Flexibilität – Teamstärke sichern unseren Erfolg

Besuchen Sie

uns auf der

Ausbildungsmesse

in Varel (BBS) am

10.11.2017

Deharde – Die Fachkräfte von morgen

sowie die Fertigung von Wind-

kanalmodellen, Vorrichtungen,

Anlagen und Flugzeugteilen.

Konsequent wird in sämtliche

Fertigungsbereiche nachhaltig

investiert. Dazu zählen insbe-

sondere der Bereich Aerospace,

die Frästechnik, die Baugrup-

penmontage und die Werkzeug-

technologie. Aber ebenso wird

in die Qualität der Facharbeiter

und des Nachwuchses investiert:

30 junge Menschen absolvieren

aktuell ihre Ausbildung in Beru-

fen wie Zerspanungsmechaniker,

Werkzeugmechaniker, Industrie-

mechaniker und Industriekauf-

mann oder absolvieren ein du-

ales Studium.

Zusätzlich zum Unterricht an

den Berufsschulen werden die

Deharde-Azubis auch durch in-

terne Unterrichtsmodule fachlich

geschult. Dies sichert auf lange

Sicht die fachliche Qualität der

Ausbildung und ist die weitere

Basis für das breite Know-how,

das den Auszubildenden ver-

mittelt wird. Ergänzt wird dies

durch Schulungen und speziell

zugeschnittene Entwicklungs-

programme für Mitarbeiter.

Deharde Maschinenbau ist

Aussteller auf dem Aus- und

Weiterbildungsmarkt in Varel und

anderen Job- bzw. Ausbildungs-

messen.

(ak)