Table of Contents Table of Contents
Previous Page  7 / 16 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 7 / 16 Next Page
Page Background

21. Oktober 2017

Job-Offensive

7

Varel

Wenn Du alle Facetten

modernen Einzelhandels

kennenlernen willst...

Haben wir Dein Interesse

geweckt?

Dann richte Deine Bewerbungsunterlagen an:

EURONICS XXL Varel

z.Hd

. Herrn Torsten Roters

Gertrud-Barthel-Str. 7

26316 Varel

T +49(0)4451-9689-0

F +49(0)4451-9689-20

www.euronics-varel.de

Wenn Du gerne mit Menschen zu tun

hast und in einem jungen,

dynamischen Team arbeiten willst...

Wenn Du weltoffen und service-

orientiert bist...

Auszubildende/n als Kaufmann/frau

im Einzelhandel

Wir sind ein großflächiger Fachmarkt für Unterhaltungselektronik,

Computer, Telekommunikation und Hausgeräte und suchen:

ab 01.08.2015

... dann bewirb Dich jetzt!

Deine dreijährige Ausbildungszeit wird durch intensive interne und externe

Schulungen ergänzt. In Deinem Ausbildungsumfeld arbeitest Du mit modernen

Kommunikationsmitteln und wirst mit verantwortungsvollen Aufgaben

gezielt in Deiner fachlichen und persönlichen Entwicklung gefördert.

AufstrEbEnDE

stErnE

gEsucHt!

Mega Company Varel GmbH

8

„Wir sind keine Kollegen sondern eine Familie“

Peter Yali absolviert seine Ausbildung bei Euronics XXL in Varel

Varel.

Peter Yali absolviert

derzeit eine Ausbildung zum

Kaufmann im Einzelhandel bei

Euronics XXL in Varel.

Vorher hat er bereits eine

schulische Ausbildung zum

technischen Assistenten für In-

formatik gemacht.

Der Auszubildende befindet

sich momentan im ersten Lehr-

jahr. „Bevor ich meine Ausbil-

dung angefangen habe, habe ich

noch ein kurzes Vorpraktikum

absolviert. Das war sehr hilfreich

für mich, weil ich dort bereits

den Betrieb und die Kollegen

kennenlernen konnte.“

In seinem Einsatzgebiet dreht

sich alles rund ums Handy: „Ich

berate die Kunden im Bereich

Smartphones und Mobilfunk-

verträge und informiere sie über

aktuelle Angebote sowie Neue-

rungen. Außerdem bin ich da-

für zuständig, dass ich für eine

ansprechende

Warenpräsen-

tation sorge. Manchmal werde

ich aber auch in anderen Abtei-

lungen eingesetzt, zum Beispiel

in der PC-Abteilung“, berichtet

der Auszubildende.

Wenn der 22-Jährige über das

Betriebsklima spricht, gerät er

ins Schwärmen: „Wir haben un-

tereinander ein hervorragendes

Verhältnis. Alle sind sehr freund-

lich und ich fühle mich hier sehr

wohl. Wir sind mehr als Kollegen,

wir sind wie eine kleine Familie.“

Besonders viel Spaß macht

ihm der Umgang mit den Kun-

den: „Es ist schon toll, wenn man

die Kunden individuell beraten

kann. Jeder Kunde ist anders,

hat andere Vorstellungen und

Wünsche. Es ist ein schönes Ge-

fühl für mich, wenn die Kunden

nach der Beratung glücklich und

zufrieden mit ihrem Wunschpro-

dukt den Laden verlassen“, er-

zählt Peter.

Wer eine Ausbildung zum

Kaufmann im Einzelhandel

absolvieren möchte, benöti-

gt hierfür mindestens einen

Hauptschulabschluss mit guten

Noten in Deutsch und Mathe-

matik. Offenheit, die Fähigkeit,

auf Menschen zuzugehen und

ein großes Interesse an Tech-

nik müssen selbstverständlich

ebenso vorhanden sein und sind

für die Arbeit bei Euronics uner-

lässlich.

Den Azubis wird im Ausbil-

dungsbereich bei Euronics übri-

gens einiges geboten: So gibt es

in diesem Jahr in Zusammenar-

beit mit der Euronics-Zentrale für

sie erneut ein spezielles Ange-

bot: In einem zweitägigen „Star-

ter-Camp“ in Soltau ist ein inten-

sives Training möglich – speziell

auf den Bereich Verkauf ausge-

richtet. Maßgeschneiderte und

branchenspezifische Kenntnisse

werden hier in einer Art vermit-

telt, wie es in den Berufsschulen

nicht möglich ist, erläutert Ge-

schäftsführer Torsten Roters.

Nach einer erfolreich abge-

schlossenen Ausbildung ist

eine Fortbildung zum Handels-

fachwirt mit einer vor der IHK

abgelegten Prüfung möglich.

Fortbildungen in der Euronics

Führungsakademie sind eine

weitere Option.

(pf/asg)

Seine Wunschabteilung hat Peter Yali in der Abteilung für

Smartphones gefunden.

Foto: Pascal Fianke