Diese Seite drucken
Mittwoch, 23 August 2017 18:16

E-Junioren des BV Bockhorn fahren ins Weserstadion

geschrieben von Manfred Pfeifer
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Bockhorn. Einen großen Erfolg feierten am vergangenen Wochenende die E-Junioren des BV Bockhorn: Sie gewannen das Qualifikationsturnier für die Finalrunde des EWE-Cups 2017/18 und reisen daher am letzten Heimspieltag des SV Werder nach Bremen, wo der Cupsieger 2018 rund ums Weserstadion ausgespielt wird. Der Bockhorner Nachwuchses lieferte beim Turnier, das auf dem BVB-Gelände an der Hilgenholter Straße stattfand, eine bemerkenswerte Leistung ab. Die Mannschaft von Coach Christian Elbers verlor keines ihrer acht Spiele, erzielte insgesamt 26 Treffer und ließ kein einziges Gegentor zu. Im Finale besiegte das BVB-Team schließlich die Altersgenossen des FC Ohmstede mit 1:0. Strahlend nahmen die BVB-Kicker den Siegerpokal aus der Hand von „Kugelblitz“ Ailton, dem einstigen Torjäger des SV Werder Bremen, entgegen. Neben den beiden Finalisten reist mit der Drittplatzierten JSG Westerloy/Ocholt ein drittes Team zum großen Finaltag nach Bremen.
Gelesen 473 mal