Anzeigen

Redaktion

Media-Daten

 

Friebo

Bürozeiten:
Montags bis Donnerstag: 9 bis 13 Uhr und 14:00 bis 17 Uhr
Freitags: 9 bis 12 Uhr

Kontakt
Freitag, 12 Januar 2018 12:07

Dudelsack-Klänge erfüllen Bockhorner Kirche

geschrieben von Michael Tietz
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Die Dudelsack-Band „Happy German Bagpipers“ spielt am Sonntag, 14. Januar, in der Bockhorner Kirche. 					Die Dudelsack-Band „Happy German Bagpipers“ spielt am Sonntag, 14. Januar, in der Bockhorner Kirche. Foto: Bagpipers
Jade/Bockhorn. Sie sind (nicht nur) in der Region längst weit bekannt und haben eine treue Fangemeinde: Die „Happy German Bagpipers“, eine im Jahr 1982 in Brake gegründete und vor rund zehn Jahren neu formiere Dudelsack-Band unter Leitung von Falk Paulat und Friedhelm Ricklefs. Die Bagpipers laden nunmehr wieder herzlich ein zum bereits traditionellen Konzert zu Jahresbeginn in der St.-Cosmas- und Damian-Kirche in Bockhorn. Das Konzert beginnt an diesem Sonntag, 14. Januar, um 17 Uhr.
Als Gast begrüßt die Band dabei den Dudelsackspieler Uwe Skowronek aus Verden. Die Happy German Bagpipers spielen eine bunte Unterhaltungsmusik auf dem Dudelsack. So hören die Zuschauer stets einen einmaligen Sound, der nach Auskunft von Falk Paulat selbst von traditionellen Dudelsackbands nicht kopiert werden kann: „Jedes Stück ist selbst arrangiert und auf das Können und die Instrumente der Bandmitglieder abgestimmt. Während unserer letzten Schottlandtour im Jahr 2013 belegte die junge Band beim Jugendmusikfestival in Aberdeen den zweiten Platz unter insgesamt 21 Musikgruppen.“

Bei den Happy German Bagpipers handelt es sich in erster Linie um Jugendliche: So ist es nicht verwunderlich, dass Falk Paulat und Friedhelm Ricklefs immer wieder mit neuen Bandmitgliedern arbeiten müssen. Derzeit sind sieben Jugendliche bei den Bagpipers aktiv, stets werden junge Talente mit Freude am Musizieren gesucht. Die Ausbildung beginnt stufenweise mit verschiedenen Instrumenten. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich. Für die Bandmitglieder ist die Teilnahme stets kostenlos, Instrumente werden von der Band bereitgestellt.
Vielfach war die Band schon international unterwegs, auch in Radio und Fernsehen waren die Bagpipers aus der Wesermarsch schon häufig zu sehen und zu hören. Kürzlich erst gestaltete eine Abordnung der Gruppe die „Plattenkiste“ bei Radio NDR 1. Tourpläne für 2018 gibt es auch bereits: In den großen Ferien geht es einmal mehr in den Schwarzwald. Im Ort Schenkenzell gibt es schon einen German-Bagpipers-Fanclub. Weitere Konzerte sind geplant, den Anfang macht an diesem Sonntag nun der Auftritt in Bockhorn.

Gelesen 132 mal Letzte Änderung am Freitag, 12 Januar 2018 12:16

Online lesen...

Facebook

Adresse

Friesländer Bote GmbH & Co. KG
Friesländer Bote GmbH & Co. KG
Elisabethstr. 13
Elisabethstr. 13
26316 Varel
26316 Varel

Bürozeiten:

Montag bis Donnerstag:
Montag bis Donnerstag:
9 bis 13 Uhr und 14 bis 17 Uhr
9 bis 13 Uhr und 14 bis 17 Uhr
Freitag:
Freitag:
9 bis 12 Uhr
9 bis 12 Uhr