Anzeigen

Redaktion

Media-Daten

 

Friebo

Bürozeiten:
Montags bis Donnerstag: 9 bis 13 Uhr und 14:00 bis 17 Uhr
Freitags: 9 bis 12 Uhr

Kontakt
Montag, 09 April 2018 10:47

Vareler Frühlingsfest vom 13. bis 16. April

geschrieben von Redaktion
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Beim Frühlingsfest gibt es neben vielen Fahrgeschäften, Schleckerbuden und Gewinnspielen auch sonnige Plätze zum Verweilen. Beim Frühlingsfest gibt es neben vielen Fahrgeschäften, Schleckerbuden und Gewinnspielen auch sonnige Plätze zum Verweilen. Foto: Michael Tietz
Varel. Als erste große Freiluftsause der Saison bietet das traditionelle Vareler Frühlingsfest auch in diesem Jahr wieder Gelegenheit, in bunter und turbulenter Atmosphäre die Saison einzuläuten. Über das Wochenende vom 13. bis zum 16. April findet das Frühlingsfest 2018 in der Vareler Innenstadt statt – mit verschiedenen Schlecker- und Imbissbuden, bunten Fahrgeschäften, Kinderkarussells, Flohmarkt, Autoschau, Gewinnspielen und vielem mehr.
Wie gehabt wird das Fest am Freitag, 13. April, um 16 Uhr durch Bürgermeister Gerd-Christian Wagner am „Musik-Express“ auf der Kreuzung bei der Schloßkirche eröffnet. Eine Neuigkeit vorab: „Super Dance“ bereichert erstmals das Angebot des Festes als drittes großes Fahrgeschäft. Am Samstag, 14. April, gibt es vormittags einen großen Flohmarkt im gesamten Innenstadtbereich.
Der Festtrubel beginnt am Samstag um 14 Uhr. Am Nachmittag treten das Musik- und Majorettencorps „Friso“ Varel sowie der Fanfarenzug „Vorwärts Langendamm“ auf dem Marktgelände in der Innenstadt auf. Ein bei den Besuchern besonders beliebter Tag ist immer der Sonntag: Am 15. April öffnen die Schaustellerbetriebe bereits um 11 Uhr, zeitgleich veranstalten viele Autohändler aus Varel und der Umgebung eine große Autoschau im erweiterten Innenstadtbereich. Auf dem Neumarktplatz ist zudem eine Ausstellung von Oldtimern vorbereitet.
Sehr beliebt ist auch immer wieder die Möglichkeit, am Sonntag einen Bummel durch die Vareler Geschäfte zu machen. Von 12 bis 17 Uhr ist „verkaufsoffen“ und Geschäfte laden herzlich zum entspannten Einkauf ein.
Am Montag, 16. April, wird das Frühlingsfest schließlich mit dem „Familientag“ ausklingen, ab 14 Uhr gibt es dabei an vielen Fahrgeschäften und Verkaufsständen ermäßigte Preise und Sonderangebote.

Zum Festgelände gehören folgende Straßen und Plätze: Windallee (von Schloßstraße bis Kirche), Mühlenstraße (von Kirche bis Einfahrt zur Hindenburgstraße), Schloßplatz, Hindenburgstraße (Schloßplatz bis Schloßstraße), Wendehammer der Drostenstraße und die Schloßstraße. Der City-Parkplatz fällt dieses Jahr weg.

Straßensperrungen

Ab Mittwoch, 11. April, werden ab 12 Uhr die Windallee (ab Kreuzung Rathaus) sowie die Mühlenstraße (ab Düsternstraße) anlässlich des Frühlingsfestes gesperrt. Zudem werden für die Dauer des Auf- und Abbaus die Bushaltestellen an der Windallee (Busbahnhof) zur Bürgermeister-Heidenreich-Straße (Rathaus und AOK) verlegt. Überdies wird ein provisorischer Taxistand gegenüber der Rathaus-Passage (Windallee) eingerichtet.

Parkmöglichkeiten

An der B 437 zwischen Post und Rathaus (an der Bürgermeister-Heidenreich-Straße), Haferkampstraße, Lange Straße und Düsternstraße. Entsprechende Hinweisschilder auf diese Parkplätze werden aufgestellt.
Gelesen 681 mal Letzte Änderung am Freitag, 06 April 2018 11:44

Online lesen...

Facebook

Adresse

Friesländer Bote GmbH & Co. KG
Friesländer Bote GmbH & Co. KG
Elisabethstr. 13
Elisabethstr. 13
26316 Varel
26316 Varel

Bürozeiten:

Montag bis Donnerstag:
Montag bis Donnerstag:
9 bis 13 Uhr und 14 bis 17 Uhr
9 bis 13 Uhr und 14 bis 17 Uhr
Freitag:
Freitag:
9 bis 12 Uhr
9 bis 12 Uhr