Anzeigen

Redaktion

Media-Daten

 

Friebo

Bürozeiten:
Montags bis Donnerstag: 9 bis 13 Uhr und 14:00 bis 17 Uhr
Freitags: 9 bis 12 Uhr

Kontakt
Dienstag, 23 Mai 2017 11:11

Reichlich Remmidemmi am Regattatag

geschrieben von Redaktion Friesländer Bote
Artikel bewerten
(1 Stimme)
Wollen bei der 3. Papier- und Kartonbootregatta in Varel für reichlich Musik sorgen: Christopher Thole und Hannes Rodewald von TCL, Regattaorganisator Uwe Brennecke, Musiklehrer Kai Teusner und die Band-Mitglieder Marvin, Markus und Enrico (v. links). Wollen bei der 3. Papier- und Kartonbootregatta in Varel für reichlich Musik sorgen: Christopher Thole und Hannes Rodewald von TCL, Regattaorganisator Uwe Brennecke, Musiklehrer Kai Teusner und die Band-Mitglieder Marvin, Markus und Enrico (v. links).

Varel. Ein Tag mit viel Spaß und Erlebnis erwartet die Regatta­teams und Zuschauer wieder am 9. Juni zwischen 10 und 17 Uhr bei der Papier- und Kartonboot-Regatta³ an der Vareler Schleuse. Um die 40 Schul-, Azubi- und Jugendgruppen-Teams paddeln dann mit ihren selbstgebauten Zweierkartonbooten um die inoffizielle Deutsche Meisterschaft und sorgen für spannende Rennen auf der 500 Meter langen Regattastrecke.
Gleich fünf Bands und weitere Musikgruppen werden dabei auf der Regatta-Bühne ein unterhaltsames Musikprogramm bieten. Kai Teusner, Lehrer an der Von-Aldenburg-Schule des Vareler Waisenstifts, und Regatta-Organisator Uwe Brennecke haben ein Musikprogramm im Rahmen eines neuen Musikprojektes organisiert. Für den professionellen Sound und die Bühnenausleuchtung sorgt Marco Cordes von der Vareler Firma TCL Ton & Lichttechnik. Sein Auszubildender Hannes Rodewald wird am Regattatag die Bühnentechnik betreuen und den Musikgruppen die gewünschte Technik bereitstellen. Er ist Abzubildender zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik im 2. Ausbildungsjahr.
Eröffnet wird das Festival durch die Schulband der Oberschule Obenstrohe unter der Leitung von Michael Gerdes. Anschließend wird die Band „Play off“, eine schulübergreifende Kooperation der von Aldenburg-Schule und der Pestalozzischule Varel unter der Leitung von Simone Hüsken und Kai Teusner mit einer Eigenkomposition und Cover-Versionen für musikalische Unterhaltung sorgen. Gegen Mittag rundet die Schulband der Oberschule Varel unter der Leitung von Ulf Kempa das Vormittagsprogramm ab.
Für ein abwechslungsreiches Nachmittagsprogramm sorgt die Schulband des Lothar-Meyer-Gymnasiums Varel unter der Leitung von Christian Lüdke, der Bläserchor und das Blasorchester. Zum Schluss sorgt wie im letzten Jahr Niklas Kanthack mit seiner Band „Die Meldung“ für den musikalischen Ausklang des Regattatages am Vareler Hafen. Der gemeinsame Auftritt der Musik-Arbeitsgemeinschaften der Vareler Schulen ist dabei zugleich Start für ein neues Vareler Musikprojekt, das zukünftig auch auf anderen oder sogar eigens dafür organisierten Veranstaltungen ein musikalisches Programm bieten kann.
Insgesamt werden am Regattatag wieder über 1.000 Teilnehmer und Zuschauer rund um den Schneemann an der Vareler Schleuse erwartet. Neben den spannenden Papierbootrennen und dem anspruchsvollen Musikprogramm wird natürlich auch für Beköstigung gesorgt sein.
Gelesen 419 mal Letzte Änderung am Freitag, 26 Mai 2017 11:16

Online lesen...

Facebook

Adresse

Friesländer Bote GmbH & Co. KG
Friesländer Bote GmbH & Co. KG
Elisabethstr. 13
Elisabethstr. 13
26316 Varel
26316 Varel

Bürozeiten:

Montag bis Donnerstag:
Montag bis Donnerstag:
9 bis 13 Uhr und 14 bis 17 Uhr
9 bis 13 Uhr und 14 bis 17 Uhr
Freitag:
Freitag:
9 bis 12 Uhr
9 bis 12 Uhr