Anzeigen

Redaktion

Media-Daten

 

Friebo

Bürozeiten:
Montags bis Donnerstag: 9 bis 13 Uhr und 14:00 bis 17 Uhr
Freitags: 9 bis 12 Uhr

Kontakt
Sonntag, 28 Mai 2017 11:59

Diebe stehlen Honig aus Bienenstock

geschrieben von Redaktion
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Honigzargen aus einem Bienenstock Honigzargen aus einem Bienenstock Foto:pixabay
Bockhorn. Auf frischen Honig hatten es Diebe abgesehen, die zwischen Mittwoch, 24. Mai, und Freitag, 26. Mai, in Ellenserdammersiel zugeschlagen haben. Am Freitag gegen 11 Uhr stellte der Imker fest, dass von seinen 22 Bienenstöcken, die er an der Bahnlinie an der Sielstraße aufgestellt hatte, sechs volle (schleuderreife) sogenannte Honigzargen entwendet worden waren. Das Gesamtgewicht der vollen Zargen liegt bei etwa 150 kg. Zuletzt hatte der Imker seine Bienenstöcke zuvor am Mittwoch überprüft, da waren sie noch vollständig. Zeugen, die in diesem Zusammenhang Hinweise auf den oder die Täter geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeistation in Bockhorn unter Tel. 04453/7350, zu melden.

Die Vareler Polizei hatte es am Samstag mit zwei Fällen von Unfallflucht zu tun: Zwischen 13:30 Uhr und 18:45 Uhr wurde ein auf dem Parkplatz von "Aal & Krabbe" an der Hafenstraße geparkter, silberner Renault Laguna im Bereich der linken Heckstoßstange beschädigt, der Schaden liegt bei etwa 500 Euro. Eine weitere Verkehrsunfallflucht musste am Samstag auf dem öffentlichen Parkplatz an der Düsternstraße aufgenommen werden. An einem dort zwischen 16 und 18:40 Uhr abgestellten grauen Audi A4 wurde die Frontstoßstange aus der Halterung gerissen und verbogen. Der entstandene Sachschaden beträgt hier nach Polizeiangaben rund 1.500 Euro. In beiden Fällen dürften die Schäden durch ein- oder ausparkende Fahrzeuge verursacht worden sein, deren Fahrer sich jeweils unerlaubt von den Unfallorten entfernten. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Varel, Tel. 04451-9230, in Verbindung zu setzen. Ferner wurde in der Nacht zu Samstag an einem in der Vareler Gartenstraße abgestellten BMW der der linke Außenspiegel von unbekannten Tätern mutmaßlich mit Fußtritten beschädigt.
Gelesen 1850 mal

Online lesen...

Facebook

Adresse

Friesländer Bote GmbH & Co. KG
Friesländer Bote GmbH & Co. KG
Elisabethstr. 13
Elisabethstr. 13
26316 Varel
26316 Varel

Bürozeiten:

Montag bis Donnerstag:
Montag bis Donnerstag:
9 bis 13 Uhr und 14 bis 17 Uhr
9 bis 13 Uhr und 14 bis 17 Uhr
Freitag:
Freitag:
9 bis 12 Uhr
9 bis 12 Uhr