Anzeigen

Redaktion

Media-Daten

 

Friebo

Bürozeiten:
Montags bis Donnerstag: 9 bis 13 Uhr und 14:00 bis 17 Uhr
Freitags: 9 bis 12 Uhr

Kontakt
Freitag, 23 Juni 2017 11:07

Obenstrohe: Schüler erwerben das Sportabzeichen – Übergabe am Dangaster Strand

geschrieben von Anke Kück
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Strahlend blauer Himmel und fröhliche Gesichter bei Schülern, Lehrern und den Vertretern des TuS Obenstrohe: Insgesamt 77 Sportabzeichen konnten kurz vor den Ferien am Dangaster Strand übergeben werden. Strahlend blauer Himmel und fröhliche Gesichter bei Schülern, Lehrern und den Vertretern des TuS Obenstrohe: Insgesamt 77 Sportabzeichen konnten kurz vor den Ferien am Dangaster Strand übergeben werden. Foto: Anke Kück
Varel. Ganz schön sportlich: Schon seit fünf Jahren gibt es eine gelungene Kooperation zwischen dem TuS Obenstrohe und der Grundschule Obenstrohe.
In diesem Jahr nahmen 92 Dritt- und Viertklässler an der Aktion teil und 77 von ihnen schafften das Sportabzeichen in Gold, Silber oder Bronze. Im Rahmen des „Buddeltages“ am Dangaster Strand wurden ihnen die Urkunden von den Vertretern des TuS, Roswitha Fabian, Hans-Jürgen Gollan und Peter Neff, übergeben – und niemand ging dabei leer aus. Alle Schüler erhielten zumindest eine Teilnehmerurkunde, anerkennende Worte und zur Stärkung an diesem heißen und sonnigen Tag frisches Obst: „Das sind wirklich tolle Leistungen die ihr da geschafft habt,“ lobte Hans-Jürgen Gollan. „Beim Sportabzeichen zählen Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination – und es muss nachgewiesen werden, dass man schwimmen kann“, erklärte der betreuende Lehrer Udo Blankenforth. Die einzelnen Bereiche bestehen nicht nur aus den klassischen Disziplinen wie Weitsprung, Weitwurf und Sprint, sondern jeder Bereich bietet Alternativen an, um die geforderte Leistung zu erbringen. Wer zum Beispiel Schwierigkeiten beim Werfen hat, kann als Alternative eine Turnübung am Boden oder Barren zeigen. So ist kein Sportabzeichen wie das andere und es kann auf unterschiedlichste Weise erreicht werden.

Übrigens wer das Abzeichen (noch) nicht geschafft hat, kann fehlende Nachweise bei den regelmäßigen Treffen des TuS Obenstrohe an jedem Montag von 17 bis 19 Uhr bei der Sporthalle Plaggenkrugstraße nachholen.

Mehr Informationen für alle Interessierten unter www.tus-obenstrohe.de/sportangebote/sportabzeichen/.
Gelesen 323 mal Letzte Änderung am Freitag, 23 Juni 2017 12:31

Online lesen...

Facebook

Adresse

Friesländer Bote GmbH & Co. KG
Friesländer Bote GmbH & Co. KG
Elisabethstr. 13
Elisabethstr. 13
26316 Varel
26316 Varel

Bürozeiten:

Montag bis Donnerstag:
Montag bis Donnerstag:
9 bis 13 Uhr und 14 bis 17 Uhr
9 bis 13 Uhr und 14 bis 17 Uhr
Freitag:
Freitag:
9 bis 12 Uhr
9 bis 12 Uhr