Anzeigen

Redaktion

Media-Daten

 

Friebo

Bürozeiten:
Montags bis Donnerstag: 9 bis 13 Uhr und 14:00 bis 17 Uhr
Freitags: 9 bis 12 Uhr

Kontakt
Freitag, 23 Juni 2017 14:05

Lkw-Kontrolle: Beanstandungsquote bei über 50 Prozent

geschrieben von Redaktion
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Lastwagen wurden von der Polizei am Donnerstag in Varel kontrolliert. Lastwagen wurden von der Polizei am Donnerstag in Varel kontrolliert. Foto: Polizei WHV/FRI
Varel. Mehr als 45 Lastwagen hat die Polizei am vergangenen Donnerstag, 22. Juni, an der B 437 in Varel auf einen Parkplatz gewunken: Die Beamten der Regionalen Kontrollgruppe von der Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland hatten einmal mehr eine gezielte Kontrolle des Schwerlastverkehrs organisiert.

Bei den kontrollierten Lastkraftwagen wurden diverse Verkehrsverstöße festgestellt. Zumeist handelte es sich dabei um Verstöße gegen die Vorschriften zu Lenk- und Ruhezeiten. Die betroffenen Fahrer erwarten zum Teil nicht unerhebliche Bußgelder. Nach Angaben der Polizei seien unter anderem 25 Verkehrsordnungswidrigkeitenverfahren zu den Lenk- und Ruhezeiten eingeleitet worden. In einem weiteren Fall wurde ein Schwertransport kontrolliert, der Zubehörteile für einen Schwerlastkran transportierte. Das Gesamtgewicht des Transports betrug 78 Tonnen, dem Fahrer fehlte allerdings die erforderliche Genehmigung für diese überschwere Ladung. Ihm wurde die Weiterfahrt untersagt. Gegen den Fahrer, aber auch gegen den Disponenten, der den Auftrag für die Fahrt erteilt hatte, wurden Bußgelder verhängt.

"Die Beanstandungsquote lag bei dieser Kontrolle bei über 50 Prozent und ist erschreckend hoch", berichtet Tim Bachem, Einsatzleiter der Kontrolle. "Das zeigt, dass solche Kontrollen notwendig sind, um die Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer im Straßenverkehr zu erhöhen", ergänzt Bachem.
Gerade die Verstöße gegen die Lenk- und Ruhezeiten seien keine Bagatelldelikte und würden konsequent geahndet. Mit gezielten Kontrollen wie der vom Donnerstag in Varel will die Polizei die Übermüdung der oftmals unter Zeitdruck stehenden Fahrer reduzieren und somit zur Verkehrssicherheit beitragen.
Gelesen 1934 mal

Online lesen...

Facebook

Adresse

Friesländer Bote GmbH & Co. KG
Friesländer Bote GmbH & Co. KG
Elisabethstr. 13
Elisabethstr. 13
26316 Varel
26316 Varel

Bürozeiten:

Montag bis Donnerstag:
Montag bis Donnerstag:
9 bis 13 Uhr und 14 bis 17 Uhr
9 bis 13 Uhr und 14 bis 17 Uhr
Freitag:
Freitag:
9 bis 12 Uhr
9 bis 12 Uhr