Friebo_48_2017
Table of Contents Table of Contents
Previous Page  48 / 64 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 48 / 64 Next Page
Page Background

48

Aus dem Geschäftsleben

Friebo 48/2017

Neuenburger Glaswerkstätten

Werner Koch

Urwaldstraße 14 · 26340 Neuenburg

Tel.: 0 44 52 – 16 44

neuenburger-glaswerkstaetten@ewetel.net

...lassen Sie sich beraten!

GLAS-BÄDER

Herzlichen Glückwunsch

zur Geschäftserweiterung!

Fieslaender-Bote.indd 1

29.11.2017 11:24:16

SYSTEME FÜR

DIE SANITÄR- UND

INSTALLATIONS-

TECHNIK

www.tece.com

Bahnweg 2 · 26340 Zetel

Tel.: 0 44 53 / 48 58 58-0

Fax: 0 44 53 / 48 58 58-5

fenstersysteme@ewetel.net www.fenstersysteme-mueller.de

Ihr Fachmann für

Fenster & Türen!

Wir gratulieren &

wünschen weiterhin

viel Erfolg!

Wiefelsteder Straße 85

·

Obenstrohe

Telefon 0 44 51 / 8 50 15

Floristik

Anke Michalski

Varel/Obenstrohe - Tel.: 04451-85015

...weiterhin

alles Gute!

G. Nieland GmbH übernimmt zum

1. Januar 2018

Enno Marks Heizungsbau und Sanitärtechnik

-Anzeige-

Zetel.

Mit dem 1. Januar 2018

erweitert die Firma G. Nieland

nicht nur ihren Betrieb und Service,

sondern gleichzeitig auch das Sor-

timent. Der Zeteler Meisterbetrieb

übernimmt dann die Altjührdener

Heizungsbau- und Sanitärtech-

nikfirma von Enno Marks. Dieser

schließt damit nach über 45 Berufs-

jahren das eigene berufliche Kapi-

tel ab – und übergibt den Staffel-

stab an Gerd Nieland.

Dessen Firma befindet sich als

Meisterbetrieb für den Installa-

tions- und Heizungsbau sowie des

Elektrohandwerks seit mehr als

150 Jahren im Familienbesitz und

hat sich seinen Ruf weit über die

Grenzen Zetels mit Kompetenz und

Zuverlässigkeit erarbeitet. In der

sechsten Generation geführt, bie-

ten die 22 Mitarbeiter den Kunden

Produkte und Dienstleistungen

rund um Haustechnik, Wasser,

Strom und Wärme an.

Enno Marks blickt auf 25 Jahre

Selbstständigkeit in Varel-Altjühr-

den zurück. Das Angebot seiner

Firma umfasst dabei sämtliche Leis-

tungen rund um die Heizung- und

Sanitärtechnik. 1992 schloss er in

Oldenburg den Meister als Zentral-

heizungs- und Lüftungsbauer ab.

Neben seiner Frau Anne Marks, die

sich um alle anfallenden kaufmän-

nischen Aufgaben kümmert, arbei-

ten die beiden Anlagenmonteure

Tim Scholz und Sascha Wilkens für

ihn.

Der Gesundheit zuliebe will Enno

Marks künftig kürzertreten – für sei-

ne Mitarbeiter ist bereits ein Platz

gefunden. Sie wechseln in die Weh-

de, in die Firma von Gerd Nieland.

Für den Zeteler Firmeninhaber eine

Ehrensache, das Thema Übernah-

me war bereits im Vorfeld Thema –

und ab dem 1. Januar beschlossene

Sache. „Unsere beiden Unterneh-

men ergänzen sich perfekt“, fasst

es Enno Marks zusammen.

Schulterschluss zwischen Gerd

Nieland (l.) und Enno Marks:

Künftig laufen die Kompetenzen

beider Unternehmer in der Firma

G. Nieland zusammen.