Anzeigen

Redaktion

Media-Daten

 

Friebo

Bürozeiten:
Montags bis Donnerstag: 9 bis 13 Uhr und 14:00 bis 17 Uhr
Freitags: 9 bis 12 Uhr

Kontakt
Freitag, 13 Juli 2018 11:57

Gesucht werden die schönsten Eindrücke

geschrieben von Thorsten Soltau
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Freuen sich auf viele schöne Einsendungen: Die Wettbewerbs­initiatoren Hartmut Hinrichs (Vorsitzender Heimatring) und Katja Lorenz von der Gemeinde Bockhorn. Freuen sich auf viele schöne Einsendungen: Die Wettbewerbs­initiatoren Hartmut Hinrichs (Vorsitzender Heimatring) und Katja Lorenz von der Gemeinde Bockhorn. Foto: Thorsten Soltau

Fotowettbewerb anlässlich „800 Jahre Gemeinde Bockhorn“ – Kalender mit prämierten Motiven geplant

Bockhorn. 2020 wird die Gemeinde Bockhorn 800 Jahre alt. Ein Anlass der mit einem besonderen Produkt gewürdigt werden soll. Hartmut Hinrichs als Vorsitzender des Heimatrings und Katja Lorenz von der Gemeinde Bockhorn haben sich zusammengesetzt und einen Plan entworfen, wie sich der runde Geburtstag möglichst langfristig in Szene setzen lässt.
Das Ergebnis der ersten Überlegungen zum Jubiläum ist ein Kalender, der das Jahr 2020 begleiten soll – und zwar mit Motiven der Gemeinde. Diese werden per Fotowettbewerb ermittelt, die zwölf Bilder, die am Ende prämiert werden, dürfen dann das jeweilige Kalenderblatt zieren.
Eine Besonderheit ist dabei ein wiederkehrendes Detail: auf jedem Bild muss die Zahl 800 eingearbeitet sein. Dafür haben die Initiatoren sich von der Holzarbeitsgruppe des Bockhorner Bauhofs mit Unterstützung der Tischlerei Eichenwege vier Holzständer anfertigen lassen. Diese können bei der Touristinfo Bockhorn bei Hanno Jelken-Herfurth in Zimmer 4 ausgeliehen werden.
Die Bilder können per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! geschickt werden, die Mindestauf­lösung der Bilder beträgt fünf Megapixel, bei Versand über E-Mail sollten die Fotos nicht verkleinert oder komprimiert werden. Außerdem besteht die Möglichkeit, die Bilder auf einem Datenträger wie USB-Stick oder CD bei der Gemeinde während der regulären Öffnungszeiten vorbeizubringen.
Der Einsendeschluss ist der 30. Juni 2019.
Übrigens: Wer möchte, kann sich mit einer kurzen E-Mail an Katja Lorenz bereits für einen Jubiläumskalender vormerken lassen.
Gelesen 1508 mal Letzte Änderung am Freitag, 13 Juli 2018 12:01

Online lesen...

Leserreisen 2018

Facebook

Adresse

Friesländer Bote GmbH & Co. KG
Friesländer Bote GmbH & Co. KG
Elisabethstr. 13
Elisabethstr. 13
26316 Varel
26316 Varel

Bürozeiten:

Montag bis Donnerstag:
Montag bis Donnerstag:
9 bis 13 Uhr und 14 bis 17 Uhr
9 bis 13 Uhr und 14 bis 17 Uhr
Freitag:
Freitag:
9 bis 12 Uhr
9 bis 12 Uhr