Anzeigen

Redaktion

Media-Daten

 

Friebo

Bürozeiten:
Montags bis Donnerstag: 9 bis 13 Uhr und 14:00 bis 17 Uhr
Freitags: 9 bis 12 Uhr

Kontakt
Freitag, 09 August 2019 12:20

Neue Schulleiterin in Jaderberg begrüßt

geschrieben von Michael Tietz
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Iris Claaßen wurde zum Ende der Sommerferien in der Grundschule Jaderberg als neue Schulleiterin begrüßt von Bürgermeister Henning Kaars, Schuldezernent Carsten Kliegelhöfer und Elternratsvertreter Klaus Decker (v. links). Iris Claaßen wurde zum Ende der Sommerferien in der Grundschule Jaderberg als neue Schulleiterin begrüßt von Bürgermeister Henning Kaars, Schuldezernent Carsten Kliegelhöfer und Elternratsvertreter Klaus Decker (v. links). Foto: Michael Tietz
Iris Claaßen tritt Nachfolge von Susanne Winter-Behrens an und übernimmt eine 1. Klasse

Jaderberg.
Die Grundschule Jaderberg hat eine neue Chefin – und dabei treffen Kinder, Eltern und die Kolleginnen auf ein vertrautes Gesicht: Lehrerin Iris Claaßen, die bereits seit fast 20 Jahren in Jader­berg unterrichtet, hat mit Wirkung zum 1. August die Leitung der Schule übernommen und damit die Nachfolge von Susanne Winter-Behrens angetreten, die im vergangenen Februar in den Ruhestand verabschiedet worden war.

„Ich freue mich auf die neue Aufgabe und darauf, weiterhin an dieser Schule gestaltend mitwirken zu können“, sagte Iris Claaßen, als sie jetzt von Jades Bürgermeister Henning Kaars, vom Elternratsvorsitzenden Klaus Decker und von Dezernent Carsten Kliegelhöfer an ihrer neuen Arbeitsstätte begrüßt wurde. Erst im Juli war die Entscheidung durch die Schulbehörde getroffen worden.
Kliegelhöfer erklärte, es sei ein Glücksfall, dass die Schulleiterposten in Jaderberg wie auch in Ovelgönne nun wieder besetzt werden konnten. Das sei nicht selbstverständlich, denn die Arbeitsbelastung gerade an kleineren Schulen sei hoch. Für Jaderberg aber hatte es sogar zwei Bewerberinnen gegeben, „das spricht für die Attraktivität des Standorts“, so der Vertreter der Schulbehörde.
Iris Claaßen stammt aus der Gemeinde Rastede und wohnt mit ihrem Partner und zwei Kindern in Jaderberg. Studiert hat sie in Oldenburg, das Referendariat absolvierte sie in Nord­rhein-Westfalen. Weitere Stationen waren Brandenburg und Ostfriesland. „Mit dem Umzug der Schule in das neue Gebäude im Jahr 2000 bin ich an diese Schule gekommen“, berichtete die Lehrerin für Deutsch, Kunst, Textiles Gestalten und Mathematik. Mit Beginn des neuen Schuljahres übernimmt Iris Claaßen, die sich in der Vergangenheit bereits im Personalrat und als Lehrervertreterin im Ratsausschuss für Schulen und Soziales engagiert hat, eine 1. Klasse.
Insgesamt besuchen gut 130 Kinder die Grundschule Jader­berg, unterrichtet und betreut werden sie von acht Leh­rerinnen sowie von Förderkräften und pädagogischen Mitarbeiterinnen.
Gelesen 145 mal Letzte Änderung am Freitag, 09 August 2019 12:33
Mehr in dieser Kategorie: « 1. Bobbycar-Rennen in Sehestedt

Online lesen...

Leserreisen 2018

Facebook

Adresse

Friesländer Bote GmbH & Co. KG
Friesländer Bote GmbH & Co. KG
Elisabethstr. 13
Elisabethstr. 13
26316 Varel
26316 Varel

Bürozeiten:

Montag bis Donnerstag:
Montag bis Donnerstag:
9 bis 13 Uhr und 14 bis 17 Uhr
9 bis 13 Uhr und 14 bis 17 Uhr
Freitag:
Freitag:
9 bis 12 Uhr
9 bis 12 Uhr